www.archive-org-2013.com » ORG » W » WAHRHEITSSUCHE

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 205 . Archive date: 2013-09.

  • Title: Wahrheitssuche
    Descriptive info: .. Weltgeschehen.. Gesundheit.. Naturwissenschaft.. Geisteswissenschaft.. Links.. Filme.. Newsletter.. ----------.. Der Geist der Wahrheit und der Geist der Freiheit - dies sind die Stützen der Gesellschaft.. Henrik Ibsen.. Unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat.. Bertolt Brecht.. Der heutige Mensch lacht über den Unverstand seiner Vorfahren und beginnt mit stolzem Selbstvertrauen eine Reihe von neuen Verwirrungen, über die dann wieder die Nachkommen lachen werden.. Nikolai Gogol.. Es ist leichter eine Lüge zu glauben, die man schon hundert mal gehört hat, als die Wahrheit, die man noch nie gehört hat.. Robert Lynd.. Herzlich Willkommen zur.. Wahrheitssuche.. Mit dieser Seite wollen.. wir das Auffinden kritischer Informationen zu vielfältigen Themen erleichtern.. Wir sind dabei bemüht, zu jedem Thema einen möglichst grundlegenden Text zur Verfügung zu stellen.. Möchtet Ihr live mitreden? Dann kommt doch einfach in die Sprachkonferenz auf.. livespeak.. info.. , wir freuen uns auf Dich!.. ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------.. Die neuesten Texte:.. Die geheimen Armeen der Nato.. Parfüm - gefährliche Duftcocktails.. Die Nebenwirkungen der Hormonspirale.. Die Rentenlüge.. Wofür Obama wirklich steht.. Der Einfluss von Sonnenzyklen auf den Menschen.. Bekenntnisse eines Economic Hit Man.. Achtung vor Energiesparlampen!.. Hautkrebs durch Sonnenlicht - ein Mythos.. Interview mit dem Historiker Wolfgang Eggert.. Der Urzeit-Code - eine Alternative zur Gentechnik.. Das Märchen vom verhinderten "größten Terroranschlag Deutschlands".. 1.. -.. Unser Geldsystem - ein System mit Verfallsdatum (Zinsproblem).. -.. Der Weltgeldbetrug.. Busfahrscheine als Ersatzgeld - das Wunder von Curitiba.. Wenn man pro Sekunde eine Dollarnote druckt.. Die US-Notenbank - ein Privatunternehmen.. Vom Tellerwäscher zum Millionär - ein Mythos.. Die Ungereimtheiten des 11.. 9.. 2001.. Kein Flugzeug traf am 11.. Sept.. das Pentagon (Bildanalyse).. Pearl Harbor: US-Regierung wusste Bescheid.. Der Plan einer neuen Weltordnung.. Das Phantom Al Qaida.. Die "Kofferbomber" von Deutschland.. Das Märchen vom verhinderten "größten Terroranschlag Deutschlands".. Hintergründe zu den Londoner Terroranschlägen.. Die Partnerschaft Israels mit der Hamas.. Das RAF-Phantom.. Verfassungsschutz lieferte Molotow-Cocktails für "Studentenunruhen".. Die Demonstration gegen den G8-Gipfel von Heiligendamm.. Die Rolle der Polizei auf dem G-8-Gipfel in Genua.. Beispiele zu Kriegspropaganda.. Hintergründe zum Kosovo-Krieg.. Hintergründe zum Vietnam-Krieg.. Hintergründe der Ölkrise.. Die USA und der Irak.. Die finanzpolitischen Hintergründe des Irakkrieges.. Saddam Hussein und die Giftgaslüge.. Gründe für einen Irankrieg.. Der geplante Krieg gegen den Iran.. Wahlmaschinen in den USA.. Die Nebenjobs der Bush-Regierung.. Die Aufhebung des Rechtsstaates in den USA.. Notstandsgesetz und Internierungslager in den USA.. Mind Control und sexueller Missbrauch - ein Opfer berichtet.. Was ist HAARP?.. Bewusstseinskontrolle durch Mikrowellen und Mobilfunk.. Einsatz von Mikrowellen-Strahlung gegen Demonstranten.. Die Bedrohung durch Biochips.. Möglichkeiten krimineller Hypnose.. Das Monarch-Project.. Fernsteuerung von Menschen.. Das Attentat auf Anna Lindh.. Dianas Tod.. Jürgen Möllemanns Tod.. Der Dutroux-Skandal.. Hintergründe zum Schulmassaker in Erfurt.. Hintergründe zum Columbine-Schulmassaker.. Radiosender übertrug Stimulationssignal.. Hypnose durch Fernsehen.. Die Verwicklung des CIA in den Drogenhandel.. Die  ...   sollten.. Metallketten reduzieren die Lebensenergie.. Fettsucht entsteht nicht durch Fettverzehr.. Die Wirkung von Industriezucker.. Schlechte Ernährung und Aggressivität.. Gen- und Bio-Nahrung im Vergleich.. Was ist los mit unserem Brot?.. Der Murks mit der Milch.. Die Pestizidverseuchung unserer Lebensmittel.. Die Cholesterin-Lüge.. Der Pfusch mit dem Mineralwasser.. Kochsalz - vom weißen Gold zum weißen Gift.. Hyperaktivität durch Farbstoffe.. Gehirnzerstörer Natriumglutamat (Geschmacksverstärker).. Zusatzstoffe in Lebensmitteln - Checkliste.. Suchtverhalten bei Kindern durch Nahrungsmittel.. Die Wirkung von Schweinefleisch.. Künstliche und "natürliche" Aromen.. Die Ursachen von Alzheimer.. Hintergründe zu künstlichen Süßstoffen.. "Light"-Produkte.. Die Wirkung des Süßstoffs Aspartam.. "Probiotische" Bakterien zerstören die Darmflora.. Schädigung durch Jod/ Kropf entsteht nicht durch Jodmangel.. Schleichende Vergiftung durch Fluor.. Die Zusammensetzung von Kaugummi.. Wie erkennt man toxische Inhaltsstoffe in Kosmetik?.. Schädlichkeit von Hautcremes.. Parfüm - gefährliche Duftocktails.. Zusatzstoffe in Zigaretten.. Das Wunder der Atlaskorrektur.. Ursachen und Heilung von Diabetes.. Herzinfarkt und Schlaganfall - Ursache und Heilung.. Ursachen von Bluthochdruck.. Die psychischen Ursachen von Herzinfarkt.. Die Ursachen für Sehstörungen und Augenleiden.. Die psychischen Ursachen von Zahnproblemen.. Die Bedeutung der Weisheitszähne.. Übersäuerung und Entschlackung.. Rheuma - Ursache und Heilung.. Die Wirkung von Kunstlicht und die Heilkraft der Farben.. Heilen mit Symbolen.. 3.. Naturwissenschaft.. Freie Energie.. Widersprüche der Darwinschen Evolutionstheorie.. Irrtümer der Erdgeschichte.. C14 - die Illusion der Radiokarbonmethode.. Verbotene Archäologie.. Der Antigravitations-Antrieb.. Die Nazis und die Atombombe.. Die Ozonlüge.. Der Treibhaus-Schwindel.. Die schädlichen Folgen des Auto-Katalysators.. Von Knappheit keine Spur - das Geheimnis des Erdöls.. Neue Schwerkraft-Theorie.. Heilen durch Töne.. Raumzeitkrümmung in Chartres?.. Das strahlungsfreie Bio-Handy.. Wenn das Handy mit den Genen plaudert.. Sepp Holzer - das Wunder der Permakultur.. Der Unsinn der Gentechnik.. Gefühle steuern unsere Gene - nicht umgekehrt.. Beeinflussung von Menschen durch Gedanken.. Pflanzen als Lügendetektoren.. Behandlung eines Fotos hat Wirkung auf das Abgebildete.. Beeinflussung von Zufallsgeneratoren durch Bewusstsein.. Geheimnisse von Mozarts Musik.. Das Geheimnis der Pyramiden.. Die Botschaft des Wassers: Wasserkristalle.. 4.. Geisteswissenschaft/Spiritualität.. Die Welt ist nicht subjektiv - Erkenntnistheorie.. Reinkarnation als Folgerung wissenschaftlicher Denkweise.. Die nachtodlichen Folgen von Selbstmord.. Magie im Verhältnis zu Einweihung und Hellsehen.. Die okkulten Hintergründe des Materialismus.. Die Überwindung des Rassismus.. Gefahren durch Geistheilung.. Der esotherisch-energetische Materialismus.. Die Wirkung des Gebets.. Der Sinn des Lebens - eine Geschichte.. Die Erde wandelt sich.. Das Gedächtnis von Landschaften und Räumen.. Die Heilkraft der Bäume.. Der seelisch-geistige Aspekt von Impfungen.. Die Folgen von Kaiserschnitt-Geburten.. Die Folgen von Abtreibung.. Die Nahtod-Erfahrung von Mellen-Thomas Benedict.. Die geistige Mission Mitteleuropas.. 27jährige Greise.. Mann und Frau.. Eine neue Lesart des Koran.. Mohammed und die Frauen.. Die okkulte Wirkung von pflanzlicher Nahrung, Fleisch und Milch.. Die okkulte Wirkung von Alkohol.. Die okkulte Wirkung von Zucker.. Besuche seit dem 19.. Juni 2004.. Newsletter:.. Wenn Sie über neue Texte informiert werden wollen, schicken Sie uns einfach eine Mail mit dem Betreff "Newsletter".. Impressum Spenden..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Links
    Descriptive info: Home.. - Möchtet Ihr live mitreden? Dann kommt doch einfach in die Sprachkonferenz auf.. , wir freuen uns auf Dich! - Artikel hier veröffentlichen? Schreib mir eine Mail.. hier.. Links:.. Weltgeschehen:.. http://www.. infokrieg.. tv.. freace.. de.. gerhard-wisnewski.. bushtrash.. com/news.. http://infowars.. wordpress.. com.. http://alles-schallundrauch.. blogspot.. radio-utopie.. hintergrund.. bildblog.. united-mutations.. us-politik.. ch/index.. htm.. humonde.. ammering.. org.. http://net-news-global.. europnews.. mmnews.. contracoma.. infokriegernews.. http://emperors-clothes.. com/german/indexg.. mikrowellenterror.. diealternativen.. de/meditationkirche-und-geld.. miprox.. zeit-fragen.. ch.. nachdenkseiten.. de/?cat=12.. uni-kassel.. de/fb5/frieden/themen.. gez-abschaffen.. de/argumente.. dr-wo.. de/schriften/feudalismus/stundenlohn.. steinbergrecherche.. jesus1053.. http://cropfm.. mur.. at/cropfm/jsp/index.. jsp.. unternimm-die-zukunft.. dreigliederung.. Freiwirtschaft:.. Finanzcrash-Forum:.. http://f28.. parsimony.. net/forum68339/.. Systemfehler-Forum:.. http://f23.. net/forum52169/index.. Netzwerk für regionale Währungen:.. regiogeld.. Yoytopia:.. joytopia.. net/schenkwirtschaft.. html? L=.. Freie Deutsche Mark:.. freie-dm.. geldreform.. www.. inwo.. http://woistunsergeld.. de/index.. php?id=55.. 11.. September 2001:.. Bildanalyse:.. http://home.. debitel.. net/user/andreas.. bunkahle/default.. alciada.. net/kb.. php?mode=article k=15.. medienanalyse-international.. de/ueberblick.. html.. Gesundheit:.. Neue Medizin:.. neue-medizin.. http://pilhar.. - Allerlei kritische Artikel zu (nicht nur) gesundheitlichen Themen:.. zentrum-der-gesundheit.. - Sehr informative, kompakte informationen über Gesundheit::.. freiemedizin.. - Information aus der Ganzheitsmedizin und den Grenzgebieten der Wissenschaft:.. datadiwan.. de/netzwerk/index.. - Musik, Magie und Medizin:.. musikmagieundmedizin.. com/Musikartikel/wasbisher.. - Astromedizin, Naturheilkunde,  ...   Bücher:.. fitsein.. de/start_buecher_med.. Aidskritik:.. http://aids-info.. net/micha/hiv/aids/ain_index.. rethinkingaids.. - Impfkritik:.. impf-report.. aerzte-ueber-impfen.. klein-klein-verlag.. de/Bucher___Video/bucher___video.. impfrisiko.. eu.. - Jodkritik:.. arcor.. de/jodkrank/index.. - Diskussionsforum zu Jod:.. findefux.. de/forum/list.. php4?f=9 t=257 a=2.. - Amalgam-Forum :.. http://f11.. net/forum16512.. - Alternative zur Krankenkasse, "Artabana":.. artabana.. - Informationen zur Chemotherapie:.. credence.. org/german/deathbydoctoringgerman.. - Gegen Ärztepfusch:.. patienten-verband.. - Geistheilung:.. bruno-groening.. Naturwissenschaft:.. - Wissenschaft unzensiert:.. wissenschaft-unzensiert.. - Homepage von Hans-Joachim Zillmer:.. zillmer.. com/index2.. Seite zum Klimaschwindel mit ständig aktualisierten Beiträgen:.. klimanotizen.. Umweltheilung mit Orgonenergie:.. orgonise-africa.. net/category.. aspx?categoryID=110.. Zauberspiegel-Forum:.. http://f25.. net/forum62901.. Fehler in der Wissenschaft:.. fehler-der-wissenschaft.. Geisteswissenschaft / Spiritualität:.. - Lexikon Anthroposophie:.. anthroposophie.. net/steiner/bib_steiner_texte.. - Das Geheimnis der Gedanken:.. paranormal.. de/paramirr/gedanke/gtext.. - Starchild:.. starchildglobal.. com/deutsch/Starchild%20German_Deutsch.. - Alias Info:.. aliasinfo.. ch/.. - Indalosia:.. indalosia.. de/home.. - Kryon-Schule:.. kryonschule.. - Franz-Bardon-Forum:.. net/forum63373.. - Lichtessenzen:.. http://lichtessenzen-alida.. Allgemein:.. die-friedenskrieger.. http://initiativevernunft.. twoday.. net.. siegfriedtrebuch.. alpenparlament.. nexworld.. videogold.. alleinklang.. qoogle.. eu/wahrheit.. anvema.. http://info.. kopp-verlag.. de/aktuelles.. http://efodon.. bewusst.. tv/thema.. mysteries-magazin.. com/index.. shtml.. http://nexus-magazin.. zeitgeist-online.. zeitenschrift.. initiative.. cc.. at/cropfm/jsp/clips.. fosar-bludorf.. htm.. http://antistaat.. freehostia.. Videosammlung:.. nuoviso.. Buchversand:.. osirisbuch.. Regentreff-Forum:.. net/forum63351.. Wir übernehmen natürlich keinerlei Verantwortung für den Inhalt fremder Seiten..

    Original link path: /links.html
    Open archive

  • Title: Filme
    Descriptive info: hier,.. Interessante Filme.. Die Zerstörung des World Trade Centers".. Dokumentation des ORF, in der die Sprengung des WTC aufgedeckt wird:.. http://video.. google.. de/videoplay?docid=6261963669728459691.. Unter falscher Flagge.. Dokumentation über die Ungereimtheiten und die Beweisen des 11.. Septembers aus deutscher Produktion:.. http://nuoviso.. tv/index.. php?option=com_content view=article id=65:unter-falscher-flagge catid=54:11-september Itemid=66.. "Reopen9/11".. Ausführlicher Film über die Ungereimtheiten des 11.. 9.. 2001:.. de/videoplay?docid=-2152679313583916027 q=die%2Bbeweise%2Bauf%2Bden%2BTisch.. "Terrorstorm - Second Edition.. Film von Alex Jones über die Geschichte des regierungsgesponsorten Terrorismus.. Mit deutscher Tonspur:.. de/videoplay?docid=-2548321296978708554.. Loose Change, Second Edition.. Über den regierungsgesponsorten Terrorismus und den 11.. 2001 im Speziellen:.. com/videoplay?docid=-6487589132427993552.. Bus(c)h Piloten.. Film über die Ungereimtheiten des 11.. 2001:.. de/videoplay?docid=4007284985358220158 q=Bus%28c%29h+piloten total=12 start=0 num=10 so=0 type=search plindex=0.. Filmchen über den Pentagon-Einschlag am 11.. 2001.. pentagonstrike.. co.. uk/pentagon_ge.. htm#Main.. Film über die Sprengung des WTC:.. tv/11-september/9-11-revisited.. "Kriegsversprechen".. Dokumentation über Operationen unter falscher Flagge, die von Geheimdiensten zur Rechtfertigung von Kriegen durchgeführt werden.. Mit Stellungnahmen von Insidern:.. tv/krieg-und-frieden/kriegsversprechen.. "Die Obama-Täuschung".. Die Film von Alex Jones räumt auf mit der Illusion, Obama würde im Interesse des Volkes handeln:.. tv/verschwoerung/die-obama-taeuschung.. Martial Law 9-11: Rise Of The Police State.. Alex Jones' Dokumentation über 9-11 und die "New World Order"-Agenda der globalen Elite.. Mit deutschem Untertitel:.. de/videoplay?docid=8460389361255798355#.. Police State 2000.. Zehn-Minuten-Ausschnitt von Alex Jones' erstem Teil der Polizeistaats-Trilogie über das Gefängnis, das weltweit um uns herum unter dem Vorwand der Terrorbekämpfung und unserer eigenen Sicherheit errichtet wird.. Mit deutscher Tonspur:.. http://wahrheitsbewegung.. net/index.. php?option=com_content task=view id=21 Itemid=2.. Police State 3 Total Enslavement.. Alex Jones' letzter Teil der Polizeistaat-Trilogie über das Gefängnis des weltweit um uns herum unter dem Vorwand der Terrorbekämpfung errichtet wird.. youtube.. com/watch?v=CjGTLEZe43w feature=player_embedded.. The Order Of Death.. Film von Alex Jones über den Bohemian Club: Ein elitärer Privatclub in den Wäldern Nordkaliforniens, in dem sich jedes Jahr hohe Funktionäre aus Politik, Wirtschaft und Medien treffen für alkoholisierte Partys mit (häufig männlichen) Prostituierten, für Geheimpolitik und schließlich für okkulte Rituale, die im Jahr 2000 in voller Länge mit versteckter Kamera gefilmt wurde.. Mit deutschem Untertitel:.. de/videoplay?docid=7526048500776686651#.. America - Freedom To Fascism.. Der Filmproduzent und Regisseur Aaron Russo (u.. a.. Mad as hell, Trading Places mit Eddie Murphy und Dan Akroyd) wollte herausfinden, ob die Einkommenssteuer ein Betrug der US-Steuerbehörde IRS ist.. Was er im Laufe seiner Recherchen herausfand, war um einiges bedrohlicher und von Bedeutung für den gesamten Planeten:.. http://infokrieg.. tv/america_freedom_to_fascism_deutsch.. "Zeitgeist", Teil 3.. Der Film zeigt anhand des Federal Reserve Systems auf, wie ein Zentralbanksystem funktioniert und wie Bankiers durch Finanzierung beider Seiten als Profiteure aus Kriegen hervorgehen:.. com/watch?v=XpXYJwFCkvM.. Die verdeckten Operationen der USA.. Wichtige Dokumentation über die wahre US-Außenpolitik.. de/videoplay?docid=-7557214168916914640.. Gipfelstürmer - die blutigen Tage von Genua.. Eine Reportage des WDR über die Komplizenschaft zwischen dem schwarzem Block und der Polizei:.. com/videoplay?docid=-8876259762606192748.. Die Neutralisierung von legitimen Demonstranten durch die Einschleusung von Provokateuren.. Film über die Demonstration von Seattle 1999:.. com/videoplay?docid=-8666304193902383586 hl=de.. "Winndenden - der gemachte Täter?".. Vieles spricht dafür, dass die Darstellung der Massenmedien über dem Amoklauf nicht stimmt.. (Kurze Zusammenfassung).. tv/verschwoerung/winnenden.. "Winnenden - ein Amoklauf?".. Vortrag von Andreas Hauss über die Ungereimtheiten des angeblichen Amoklaufs:.. tv/vortraege/winnenden-ein-amoklauf.. Die Aufdeckung der P2 Loge in Italien:.. 1981 wurde die Verstrickung der italienischen Elite mit der Freimaurei und der Mafia aufgedeckt.. Eine Spiegel-online-Reportage:.. http://youtube.. com/watch?v=QTjpU2MJ5Gk.. com/watch?v=Ips5mvZwpo0 feature=related.. com/watch?v=lliSe4lIMVs feature=related.. "Geheimakte Heß".. N-TV-Dokumentation über die Hintergründe der gescheiterten deutsch-englischen Friedensverhandlungen:.. com/watch?v=PSb1-BqBrsE.. "Es begann mit einer Lüge".. ARD-Reportage, welche die Gründe, mit denen 1999 der Kosovokrieg gerechtfertigt wurde, als Lügen entlarvt:.. com/watch?v=HBHefedY4fw.. Die wahre Geschichte des Golfkrieges.. Eine Dokumentation von Arte:.. com/videoplay?docid=-6243862041853783899 ei=qaK_SfTvK5zg2wKf9pyeBg q=Die+Wahre+Geschichte+Des+Golfkrieges.. "Die dressierten Killer".. Eine Dokumentation des ZDF über die geheimen Bewusstseinskontrollexperimente der CIA:.. de/filmeDetail_killer.. "Die Gründung der CIA".. Eine Arte-Dokumentation über die Machenschaften der CIA in ihren früheren Jahren,  ...   Goldschmied, die erklärt, warum das Geld überall fehlt:.. de/videoplay?docid=-2537804408218048195.. E.. in kleiner Cartoon über das Wesen des Geldes:.. goldseiten.. de/content/diverses/artikel.. php?storyid=3552.. "Wem gehört Deutschland?".. Journalisten von "Panorama" gingen der Frage nach, bei wem der Staat eigentlich Schulden hat:.. de/videoplay?docid=8415351670267173334.. "The Corporation".. Wer weiter den Glauben an den "freundlichen Kapitalismus" behalten möchte, der alle Wünsche erfüllt, der möge diesen Film meiden.. Ansonsten unbedingt sehenswert.. com/videoplay?docid=-2298956844085564164 hl=en.. com/videoplay?docid=-1614648256025381250.. Wie uns der Staat mit Steuern abkassiert.. Eine Reportage der ARD:.. de/videoplay?docid=-7738875006134609643.. "Und plötzlich ist das Haus weg".. Wie Sparkassen die Kredite kleiner Leute verscherbeln.. Eine Reportage der ARD:.. de/videoplay?docid=3374550700899638078 ei=wuKYSKHUOomK2wLQvfTsDA q=Und%2Bpl?tzlich%2Bist%2Bdas%2BHaus%2Bweg hl=de#.. Der Schwindel mit der privaten Lebensversicherung und Altersvorsorge:.. Ein Bericht des ARD-Magazins Plusminus:.. com/watch?v=djB1NkwvRD8 feature=related.. com/watch?v=8FWHWQ2_bFM feature=related.. Bilanzfälschung bei den Banken:.. com/watch?v=4dnQSPckYd0 feature=channel_page.. Film über das Grundeinkommen:.. kultkino.. ch/kultkino/besonderes/grundeinkommen.. Kurze Erklärung des Grundeinkommens mit Rechenbeispielen:.. com/watch?v=fPScbdWDass.. Ausschnitte aus einem sehr guten Vortrag von vier Professoren über das Grundeinkommen:.. com/watch?v=C4vSrc4g8zU.. com/watch?v=pbLtdt8xjh8.. com/watch?v=CdHm93bIuGQ mode=related search=.. Was wissen Politiker über die EU-Verfassung?.. Eine Panorama-Recherche bringt Schockierendes zum Vorschein:.. de/videoplay?docid=5237879946330399901.. Vortrag über die EU-Verfassung von Prof.. Schachtschneider:.. com/watch?v=qWZbEKjcd1M.. Sehr interessanter und informativer Vortragsmitschnitt zum Thema Impfen:.. Die Referentin ist Anita Petek:.. com/videoplay?docid=2472456726520598454.. Über die Erfindung des Aidsvirus und eine Kritik an der heutigen Virologie:.. secret.. tv/artikel/Dr_Stefan_Lanka_1271414.. Brisantes Videointerview zur Schweinegrippe-Impfung:.. com/watch?v=5_R5EHn9lOY.. com/watch?v=NdVSytKCC78 annotation_id=annotation_847449 feature=iv.. Das Geschäft mit der Schweinegrippe:.. http://videoportal.. sf.. tv/video?id=69300495-2647-478c-827c-6edd9cf1c77d.. H5N1 antwortet nicht - Auf der Suche nach dem Killervirus.. Film über das geschaffenen Phantom des Vogelgrippevirus:.. com/videoplay?docid=-381416857454114264#.. "Heute Rinder, morgen Kinder".. Kurze Dokumentation über die Folgen der Blauzungen-Impfung und ihre Parallelen zur Schweinegrippe:.. wunschfilme.. net/vg.. "Monsanto - mit Gift und Genen".. Vielbeachtete Arte-Dokumentation:.. de/videoplay?docid=-7781121501979693623.. Giftige Plastikflaschen.. Kurzer Beitrag des WDR über die Wirkung von PET-Flaschen auf Getränke:.. com/watch?v=oxOKPVpW5Eg feature=related.. Die Gesundheitsfalle Tödliche Pillen.. Dokumentation des SWR über das Gebaren in der Arzneimittelbranche:.. de/videoplay?docid=8160748107874261572 q=Die+gesundheitsfalle total=1 start=0 num=10 so=0 type=search plindex=0.. Kurzer Film über den Schwindel mit dem Fleisch-Gütesiegel:.. petatv.. de/video/QS---Tierqu%C3%A4lerei-mit-Qualit%C3%A4tssiegel/a8e477f1318d8b59f58c65aa7169f582.. Über die Geflügelhaltung beim größten deutschen Geflügelzüchter:.. de/video/Der-Wiesenhof-Skandal-/cdf9214a5d09336c0c4e8a3d5fca79e2.. de/video/Der-Wiesenhof-Skandal---Zweiter-Teil/bf0fad8032f9f089d6fb4b3481da914c.. Die Käfiglüge - warum Hühner immer noch in Kafigen leiden:.. peta.. de/web/kaefigluege.. 3216.. Schweinemast in Deutschland:.. Was jeder, der Schweinefleisch isst, wissen muss:.. de/video/Erster-Teil%3A-Das-Gesch%C3%A4ft-mit-dem-Tod-mit-Thomas-D/5130c90123f38159de685bd0322150a5.. de/video/Zweiter-Teil%3A-Das-Gesch%C3%A4ft-mit-dem-Tod-mit-Thomas-D/d9139821d73481103b17dda90e5d9bb6.. Kurzer Film über die Permakultur auf Sepp Holzer Krameterhof:.. com/watch?v=1JSvh44vANk.. "Die neue Feldordnung".. Was verbirgt sich hinter den mysteriösen Kornkreisen?.. tv/grenzwissenschaft/die-neue-feldordnung.. Der Urzeitcode.. Über eine bahnbrechende Methode zur Ertragssteigerung der Ernte:.. com/watch?v=Y9OKBcdTTDw.. com/watch?v=1KFcX_8qhlA.. "Was Darwin nicht wissen konnte - der Streit um die Entstehung des Lebens".. Vortrag von Siegfried Scherer:.. tv/wissenschaft/was-darwin-nicht-wissen-konnte.. Quantenphysik.. com/watch?v=to2QMNtolQs.. Beispiele für die Existenz von morphischen Feldern:.. com/watch?v=nz8zdsLhyag.. Halluzinogene und Ecstasy - Angriff aufs Bewusstsein.. Eine Dokumentation von Arte.. de/videoplay?docid=6267703957740186103.. Hanf Das Milliarden-Dollar-Kraut.. Eine Dokumetation über die unglaublich vielseitige industrielle Nutzbarmachung einer alten Kulturpflanze und ihre Unterdrückung durch die Baumwoll- und Chemieindustrie:.. de/videoplay?docid=6227764886026539612 q=Dokumentation total=2587 start=10 num=10 so=0 type=search plindex=1.. The Great Global Warming Swindle - Der große Betrug mit der globalen Erwärmung.. The Great Global Warming Swindle ist ein britischer Dokumentarfilm von Martin Durkin aus dem Jahr 2007, der sich gegen die vorherrschende wissenschaftliche Sichtweise der globalen Erwärmung wendet.. com/videoplay?docid=-5536016435120498583#.. "Der Klimaschwindel".. Eine RTL-Reportage:.. com/watch?v=ApIe5faS8mM.. Klimaschutz als Ersatzreligion.. Kurzer, bemerkenswerter Beitrag des Senders 3SAT:.. com/watch?v=Wbc9OUV0aLM.. "Unser Wissen ist ein Tropfen - Wasser das unbekannte Wesen".. Reportage von 3SAT über faszinierende Ergebnisse aus der Wasserforschung:.. com/watch?v=EIBA1dFzFK4 feature=related.. com/watch?v=bgW_Lfo64bo feature=related.. com/watch?v=tr4qywjyLlg feature=related.. com/watch?v=rpWbrIRZzq0 feature=related.. com/watch?feature=player_profilepage v=7Am-2bfVO38.. com/watch?v=PVPmP_W-7gg feature=related.. Der Geist ist stärker als die Gene.. Vortrag von Bruce Lipton:.. com/watch?v=hYB-7pPIvfc.. Bist du eine Ameise oder ein Adler? - NIPSILD - in Lösungen denken:.. Vortrag von Andreas Ackermann:.. privatseiten.. info/?p=882.. Dokumentation über den Heiler Bruno Gröning:.. tv/artikel/Bruno_Groening_1783136.. "Die Kraft gelebter Visionen".. Vier kleine Filmchen:.. com/watch?v=utRww7BW3p4 hl=de.. com/watch?v=YJCB6LLNCdU feature=related.. com/watch?v=m_Wkqa-vxjM feature=related.. com/watch?v=i0pBpR3xr4Q feature=related.. "Die Freiheit der Wahl".. de/videoplay?docid=3666924948715933910 q=Die+Freiheit+der+Wahl.. (Die Liste wird laufend erweitert)..

    Original link path: /filme.html
    Open archive

  • Title: Bekenntnisse eines Economic Hit Man
    Descriptive info: John Perkins war in den 1970er Jahren bei der Beraterfirma Chas.. T.. Main angestellt, nachdem er, wie er behauptet, von der US-amerikanischen National Security Agency (NSA) sicherheitsüberprüft und anschließend von einem Mitarbeiter der Firma und NSA-Verbindungsmann eingestellt wurde, um nach eigener Beschreibung ein Economic Hit Man (EHM; frei übersetzt: Ein ökonomischer Knochenbrecher) zu werden.. Laut seinem Buch bestand Perkins' Funktion darin, die politische und wirtschaftliche Führungselite unterentwickelter Staaten dazu zu bringen, größere Entwicklungshilfekredite aufzunehmen, als sie ökonomisch verkraften konnten, um sie durch die so herbeigeführte Zahlungsunfähigkeit anschließend erpressen zu können.. Staatschefs, die derlei Deals nicht zu folgen bereit waren, seien mit geheimdienstlicher Hilfe von den USA aus dem Weg geräumt worden (unter anderem nennt Perkins explizit einen früheren Präsidenten Panamas, Omar Torrijos, der bei einem mysteriösen Flugzeugabsturz 1981 ums Leben kam und Jaime Roldos, einen Präsidenten Ecuadors).. Auszüge aus seinem Buch "Bekenntnisse eines Economic Hit Man - Unterwegs im Dienst der Wirtschaftsmafia":.. Economic Hit Men (EHM) sind hochbezahlte Experten, die Länder auf der ganzen Welt um Billionen von Dollar betrügen.. Sie schleusen Geld von der Weltbank, von der US-Agentur für internationale Entwicklung (USAID) und anderen ausländischen 'Hilfsorganisationen' auf die Konten großer Konzerne und in die Taschen weniger reicher Familien, die die Rohstoffe unseres Planeten kontrollieren.. Ihre Methoden sind betrügerische Finanzanalysen, Wahlmanipulation, Bestechung, Erpressung, Sex und Mord.. Ihr Spiel ist so alt wie der Drang nach dem Weltreich, doch heute, im Zeitalter der Globalisierung, hat es neue und erschreckende Dimensionen angenommen.. Ich weiß das, ich war ein EHM.. Das ist die eigentliche Kompetenz der EMH: Wir bauen ein Weltreich auf.. Wir sind eine Elite aus Frauen und Männern, die internationale Finanzorganisationen dazu benutzen, jene Bedingungen zu schaffen, mit denen andere Länder der Korporatokratie, so nenne ich den Komplex von Konzerne, Banken und Regierungen, unterworfen werden sollen.. Und diese Korporatokratie beherrscht unsere größten Konzerne, unsere Regierung und unsere Banken.. Wir haben viele Wege eingeschlagen, um dieses Imperium zu gründen, aber am typischsten ist vielleicht der, daß wir uns ein Entwicklungsland aussuchen, das über Ressourcen verfügt, die wir haben wollen, zum Beispiel Öl.. Wie unsere Pendants in der Mafia bieten wir EHM nun einen Dienst oder eine Gefälligkeit an.. Das kann zum Beispiel ein Kredit zur Entwicklung der Infrastruktur sein: Stromkraftwerke, Schnellstraßen, Häfen, Flughäfen oder Gewerbeparks.. An den Kredit ist die Bedingung geknüpft, dass Ingenieurfirmen und Bauunternehmer aus unserem Land all diese Projekte bauen.. Im Prinzip verlässt ein Großteil des Geldes nie die USA, es wird einfach von Banken in Washington an Ingenieurbüros in New York, Houston oder San Francisco überwiesen.. Obwohl das Geld also fast umgehend an Unternehmen zurückfließt, die zur Korporatokratie (dem Geldgeber) gehören, muss das Empfängerland alles zurückzahlen, die Schuldsumme plus Zinsen.. Wenn ein EHM richtig erfolgreich ist, dann sind die Kredite so hoch, dass der Schuldner nach einigen Jahren seinen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen kann.. Dann verlangen wir wie die Mafia unseren Anteil.. Dazu gehören vor allem: die Kontrolle über die Stimmen in der Uno, die Errichtung von Militärstützpunkten oder der Zugang zu wichtigen Ressourcen wie Öl oder die Kontrolle über den Panamakanal..  ...   die Schakale versagen sollten, wie zum Beispiel in Afghanistan oder im Irak, dann muss doch wieder das alte Modell herhalten.. Dann werden junge Amerikaner in den Krieg geschickt, um zu töten und zu sterben.. Die globale Vorherrschaft der Vereinigten Staaten beruht im Wesentlichen darauf, dass der US-Dollar die Standard- und Reservewährung der Welt ist und dass die United States Mint das Recht besitzt, diese Dollars zu drucken.. Und so vergeben wir Kredite an Länder wie Ecuador, wohl wissend, dass diese Staaten sie niemals werden zurückzahlen können; wir wollen auch gar nicht, dass sie ihre Schulden begleichen, denn diese Nichtzahlung gibt uns die Mittel an die Hand, die wir brauchen.. Unter normalen Umständen würden wir dadurch unser Kapital ernsthaft gefährden, denn kein Gläubiger kann es sich dauerhaft leisten, allzu viele uneinbringliche Kredite in seinen Büchern zu haben.. Aber wir leben nicht unter normalen Umständen.. Die Vereinigten Staaten drucken Geld, das nicht durch Gold gedeckt ist.. Es wird im Wesentlichen durch nichts anderes gedeckt als durch das allgemeine weltweite Vertrauen in unsere Wirtschaft und in unsere Fähigkeit, die Kräfte und die Ressourcen des Imperiums, das wir geschaffen haben, richtig zu nutzen und einzusetzen.. Dass wir Geld drucken können, verleiht uns enorme Macht.. Es bedeutet unter anderem, dass wir weiterhin Darlehen vergeben können, die aller Wahrscheinlichkeit nach nie zurückgezahlt werden, und dass wir gigantische Schuldenberge aufhäufen können.. Anfang 2003 beliefen sich die Schulden der Vereinigten Staaten auf atemberaubende sechs Billionen Dollar, und sie sollten bis Ende des Jahres auf sieben Billionen steigen - was ungefähr 24 000 Dollar für jeden US-Bürger entspricht.. Solange die Welt den US-Dollar als Standard- und Reservewährung akzeptiert, stellt diese exzessive Verschuldung keine ernste Gefahr für die Korporatokratie dar.. Sollte irgendwann jedoch eine andere Währung den Dollar ersetzen oder sollten sich einige von Amerikas Gläubigern (Japan oder China) entschließen, einen Teil dieser Wertpapiere zu verkaufen, um ihr Geld zurückzuholen, würde sich die Situation dramatisch verändern.. Die Vereinigten Staaten würden sich schlagartig in einer höchst prekären Lage wiederfinden.. Textauszug aus John Perkins: Bekenntnisse eines Economic Hit Man.. Unterwegs im Dienst der Wirtschaftsmafia.. Riemann Verlag.. 2007.. Komplettes Vorwort und Prolog, sind zu lesen unter:.. neuer-weg.. com/politik/diverses/perkins_02.. Das Nachwort der englischen Auflage 2006 enthält eine Kritik des derzeitigen Schuldenerlasses der dritten Welt durch die G8-Staaten.. Perkins klagt, dass die vorgeschlagenen Bedingungen für diesen Schuldenerlass diese Länder zwingen, ihre Gesundheits-, Bildungs-, Energieversorgungs-, Wasser- und andere Infrastrukturen an Privatkonzerne zu verkaufen.. Diese Länder müssten auch ihre Subventionen für einheimische Betriebe einstellen, andererseits aber die Weiterführung der Subventionen an einige G8-Betriebe durch die USA und andere G8-Staaten akzeptieren, außerdem die Errichtung von Handelsbarrieren auf Importe, die G8-Industrien bedrohen.. Die Ereignisse in Bolivien und Tansania werden als Beispiele der Effekte dieser vorgeschlagenen Bedingungen angeführt.. Weitere Link- und Literaturhinweise:.. - IWF und Weltbank - zwei Instrumente zur Zerstörung von Nationen.. Ein aufschlussreiches Interview mit Michel Chossudovsky:.. trend.. infopartisan.. net/trd0900/t400900.. - John Perkins: Weltmacht ohne Skrupel.. Die dunkle Seite der Globalisierung Wie die USA systematisch Entwicklungsländer ausbeuten.. Redline Wirtschaftsverlag 2007.. - Naomi Klein: Die Schock-Strategie.. Der Aufstieg des Katastrophen-Kapitalismus.. Fischer 2007.. Verwandte Themen:..

    Original link path: /economic-hit-man.html
    Open archive

  • Title: Die geheimen Armeen der NATO
    Descriptive info: Die geheimen Armeen der NATO.. Die NATO hat in allen Ländern Westeuropas während des Kalten Krieges Geheimarmeen unterhalten.. Ein Schweizer Forscher publizierte im März 2005 das Standardwerk zu dieser Frage.. Das Bulletin hat mit Dr.. phil.. Daniele Ganser, Friedensforscher und Senior Researcher am ETH Center für Security Studies, über sein wegweisendes Buch gesprochen.. Daniele Ganser, Jg.. 72, lebt in Basel.. Das Interview führte Martin Stuber am 15.. September 2005 in Basel.. BULLETIN: Kannst du die wichtigsten Erkenntnisse in deinem Buch für unsere Leserschaft zusammenfassen?.. Daniele Ganser: Die zentrale Erkenntnis meiner Forschungsarbeit ist, dass es in der Zeit des Kalten Krieges also zwischen 1945 und 1990 in allen westeuropäischen Ländern Geheimarmeen gegeben hat.. In Italien war das die Gladio, in der Schweiz die P26, in Norwegen das ROC, in Dänemark Absalon etc.. Ein zweiter wichtiger Punkt ist, dass diese Armeen von der NATO koordiniert und kommandiert wurden.. Innerhalb des SHAPE* gab es dafür zwei Kommandostrukturen, das ACC* und das CPC*.. Drittens weiss man heute, dass ein Teil dieser Armeen die Strategie der Spannung praktiziert hat.. BULLETIN: Welche Aufgaben hatten diese Geheimarmeen?.. D.. Ganser: Als sogenannte «stay behind armies» hätten sie im Falle einer Invasion durch den Warschauer Pakt auf besetztem Gebiet eine Widerstandsarmee gebildet und mit Sabotageakten und Gefechten den Invasor schwächen sollen.. Zu diesem Zweck wurden im Lande verteilt geheime Depots mit Waffen, Munition, Sprengstoffen und anderer militärischer Ausrüstung angelegt.. BULLETIN: Und was war das Ziel der «Strategie der Spannung ?.. Ganser: In einigen Ländern, aber nicht in der Schweiz, waren die Geheimarmeen in eine ganze Serie von terroristischen Operationen und Menschenrechtsverletzungen verwickelt, die dann den Kommunisten in die Schuhe geschoben wurden, um die Linke zu diskreditieren und bei den Wahlen zu schwächen.. Diese Operationen hatten immer zum Ziel, ein Maximum an Angst in der Bevölkerung zu verbreiten.. Sie reichten von Bombenanschlägen in Zügen, auf Marktplätzen und Bahnhöfen (Italien) über systematische Folterungen von Regimegegnern (Türkei), der Unterstützung für rechte Staatsstreiche (Griechenland und Türkei) bis zur Zerschlagung von oppositionellen Parteien im eigenen Land (Spanien) oder in den abhängigen Kolonialgebieten (Portugal).. Man muss sich das so vorstellen, dass die geostrategischen Hauptakteure und ihre Geheimdienste also in den USA die CIA und in England der MI6, sich gesagt haben: Wenn in einem europäischen Land eine kommunistische Regierung an die Macht kommt, dann wird der Westen von innen heraus destabilisiert, und wenn sie den Verteidigungsminister stellen können sie NATO Geheimnisse an Moskau verraten und erfahren zudem von der Geheimarmee also müssen sie mit allen Mitteln von der Regierung ferngehalten werden.. Andererseits bestanden in den meisten Ländern Demokratien, wo die Leute frei wählen konnten, also wurde ein Mittelweg gesucht.. Mit der Strategie der Spannung wurden die Leute gezielt manipuliert.. BULLETIN: Kannst du das an einem konkreten Beispiel erläutern?.. Ganser: Vielleicht das am besten dokumentierte Beispiel ist der Anschlag von Peteano 1972 in Italien.. Ein «kleiner» Anschlag, wo Carabinieri Mitglieder der italienischen kasernierten Polizei durch einen anonymen Anruf zu einem Auto gelockt wurden, das explodierte, als sie die Motorhaube öffneten.. Alle drei Carabinieri wurden getötet.. Der Anschlag wurde den Italienischen Linksterroristen, den Roten Brigaden, angehängt.. Erst viele Jahre später wurde klar, dass der Neofaschist Vincenzo Vinciguerra der Täter war.. Er erklärte bei seiner Vernehmung durch den Richter Felice Casson die Strategie der Spannung.. Casson war der Richter, der mit seinen Untersuchungen darauf die Gladio Geheimarmeen der NATO aufdeckte.. Vinciguerra verachtete als Katholik den atheistischen Kommunismus, der mit allen Mitteln bekämpft wurde.. Interessant ist, dass Vinciguerra erzählte, wie er vom Geheimdienst geschützt wurde.. Was wiederum bedeutete, dass der Geheimdienst die Aktionen nicht selber ausführen musste.. Es genügte, in der Gesellschaft Leute zu finden, die genügend Hass auf den «inneren Feind» aufbrachten, diese mit Sprengstoff aus den geheimen Depots der Gladio zu versorgen und nachher falsche Spuren zu legen, z.. B.. mit fabrizierten Bekennerschreiben.. So wurde zum Beispiel auch der damals in Italien prominente linke Verleger Feltrinelli diskreditiert.. Feltrinelli kam übrigens selber unter nie geklärten mysteriösen Umständen bei einem missglückten Bombenanschlag ums Leben.. Um sie vor dem Zugriff der Justiz zu schützen, wurden rechtsextreme Attentäter oft nach Spanien ausgeflogen, wo sie unter der Diktatur Francos nichts zu befürchten hatten.. BULLETIN: Du sagtest, dass es in jedem westeuropäischen Land diese Geheimarmeen mit ihren geheimen Waffen- und Sprengstoffdepots gab.. Ganser:.. ja, aber Achtung: Nicht in jedem Land wurde die Strategie der Spannung angewendet.. BULLETIN:.. aber es gab noch eine dritte Aufgabe für diese Geheimarmeen, nämlich die direkte militärische Interventionen.. Du schilderst in deinem Buch zum Beispiel den Militärputsch in Griechenland von 1967, in dem die NATO-Geheimarmee eine Rolle spielte.. Ganser: In Griechenland war die LOK beteiligt am Staatsstreich, der eine brutale Militärdiktatur an die Macht brachte, welche die Oppositionellen systematisch folterte.. Die Frage ist aber: Braucht es eine Geheimarmee, um einen Militärputsch durchzuführen.. Die Geschichte des Pinochet-Putsches 1973 in Chile ist in dieser Beziehung lehrreich.. Dort wollte der CIA schon früher einen Militärputsch einleiten, worauf ihm aber ein Teil der Armee, der loyal zur Regierung Allende stand, die Unterstützung versagte.. Wir sehen also, dass die Armee nicht unbedingt ein homogenes Gebilde ist.. In einer solchen Situation kann eine Geheimarmee, wie wir sie in Europa hatten, das radikale Element innerhalb der Armee bilden, welches einen solchen Putsch dann erst ermöglicht oder zumindest erleichtert.. In der Türkei 1980 dürfte es so gelaufen sein, denn General Evren, der sich mit einem Putsch zum Präsidenten machte, hatte direkte Verbindungen zur Geheimarmee.. In der Türkei hiess sie «Counterguerilla», weil sie im Bürgerkrieg gegen die Kurden eingesetzt wurde.. Die Geheimarmeen haben eigentlich in jedem Land eine Schattierung angenommen, die aus der Geschichte des jeweiligen Landes heraus erklärbar ist: In Frankreich ist es um Algerien gegangen, in der Türkei um die Kurden, in Italien um die Kommunisten etc.. BULLETIN: Und worum ist es in der Schweiz gegangen? Du hast ja herausgefunden, dass es nicht nur in den NATO-Staaten diese Geheimarmeen gab, sondern auch in den vier neutralen Ländern Finnland, Schweden, Österreich und Schweiz.. Ganser: Ja, das ist so.. Als in Italien die Sache mit Gladio 1990 aufflog, stellte sich die Frage in den neutralen Ländern: Gibt es bei uns auch so eine Geheimarmee? Die zweite Frage war, inwieweit diese Geheimarmee mit der NATO verbunden war und drittens: Ist  ...   Material zerstört worden, bevor es von der PUK eingesehen werden konnte.. BULLETIN: Und heute?.. Ganser: Die P26 wurde aufgelöst, Cattelan wurde entlassen, die Depots aufgehoben.. Der Skandal um Dino Bellasi hat dann 1999 erstmals die Frage aufgeworfen, ob wieder eine Geheimarmee im Land existiere.. Aber Bellasi ist eine schlechte Quelle, er hat sich in verschiede Widersprüche verstrickt, und aus geostrategischen Überlegungen heraus zweifle ich eher daran, aber wir wissen es nicht.. Denn wie wir gesehen haben, sind diese Machenschaften geheim und entziehen sich immer wieder demokratischer Kontrolle.. Deshalb ist es ja auch so wichtig, dass die demokratisch gewählten Institutionen, welche das kontrollieren sollten, hartnäckig dran bleiben.. BULLETIN: Wie sieht es jetzt in Europa aus? In deinem Buch kommt sehr klar zum Ausdruck, dass das Parlament der EU eine Aufklärung wollte, aber scheiterte - wohl weil der CIA zusammen mit dem MI6 die treibende Kraft hinter den Geheimarmeen war, sie zum Teil sogar direkt aufgebaut hat, etwa in Griechenland.. Nun hat sich die geostrategische Situation geändert und damit die Ziele der verdeckten Kriegsführung.. Welche Ziele, welche Methoden werden heute angewendet?.. Ganser: Dazu ist es wichtig, den geschichtlichen Hintergrund zu kennen.. Anfänglich standen die Engländer im Zentrum des Aufbaues solcher «stay behind armies».. BULLETIN: Du arbeitest das Janusgesicht der englischen Demokratie in deinem Buch sehr schön heraus.. Das ehemalige Empire mit seiner Vergangenheit als Kolonialmacht, mit sehr viel Erfahrung in der Bekämpfung von Aufständen und dem Führen «kleiner» Kriege auf der ganzen Welt.. die aber dann von den US-Amerikanern mit dem CIA nicht abgelöst aber ich würde sagen: majorisiert - wurden.. Die U.. S.. A.. , die neue, alles dominierende Atommacht, mit vergleichsweise fast unbeschränkten Mitteln.. Viel Know-how aber kam lange Zeit von den Engländern und noch heute werden in den entsprechenden Kreisen die englische SAS als Vorbild für die Ausführung von «special operations» sprich verdeckter Kriegsführung angesehen.. Aber zurück zu deiner Frage: Der Kampf gegen die Sowjetunion und gegen den inneren Feind, welcher der Sowjetunion direkt oder indirekt in die Hände arbeitet, ist obsolet geworden.. Dieser Feind ist weg.. Heisst das nun, dass die CIA und MI6 in den 90er-Jahren aufgehört haben mit solchen Spezialoperationen? Nein.. Es ist bekannt, dass Mitte 90er-Jahre der CIA und der MI6 im Balkan-Konflikt Muhajeddin aus Afghanistan nach Bosnien und dann später nach Kosovo eingeflogen haben, weil sie diese brauchten für eine Destabilisierungskampagne in Jugoslawien.. Was Westeuropa betrifft, so ist bekannt, dass die CIA in jedem Land mit einer US - Botschaft einen sogenannten «chief of station» (COS) hat.. Was dieser COS macht, wissen wir nicht.. Sie sind namentlich nicht bekannt, arbeiten offiziell als Militär- oder Kulturattachés.. In der Regel sammeln sie nur Informationen und pflegen Kontakte, manchmal geben sie aber auch anderen Leuten Geld, damit diese für sie verdeckte Operationen ausführen.. In Italien hat der CIA COS z.. über den italienischen Militärgeheimdienst SISMI Neofaschisten finanziert und mit Operationen beauftragt.. Solche Sachen laufen immer über mehrere Stufen, das Verwischen von Spuren gehört zu den zentralen Anliegen solcher Geheimdienste.. Was heute genau läuft, wissen wir also nicht.. Das ist ja das Merkmal der verdeckten Kriegsführung sie läuft versteckt, ist geheim.. Der Schweizer Inlandgeheimdienst DAP versucht den anderen Geheimdiensten auf die Spur zu kommen, um zu sehen, was die in der Schweiz machen, aber auch dem DAP gelingt das nur bedingt.. BULLETIN: Konkret: Gibt es innerhalb der NATO diese Geheimarmeen noch?.. Ganser: Man weiss es nicht.. Es bleibt also eine Frage des Vertrauens, und da hat die NATO ein Problem.. Sie redet nicht über diese Geheimarmeen, verweigert jede Auskunft, macht keine Dokumente öffentlich.. Insbesondere nicht zu der «Strategie der Spannung», die als Staatsterror bezeichnet werden muss, der immerhin mit Steuergeldern finanziert worden ist.. Darüber spricht die NATO nicht, alle meine Anfragen wurden mit «no comment» beantwortet.. Das ist nicht sehr vertrauenerweckend.. BULLETIN: Umso mehr, als die NATO heute in Afghanistan und im Irak unter dem Label der «Terrorbekämpfung» Krieg führt.. Ganser: Ja, hier ergibt sich also ein logischer Widerspruch, und da stellt sich die Frage nach der Glaubwürdigkeit ihres Kampfes gegen Terror.. Das ist ein weites Forschungsfeld, das noch der wissenschaftlichen Bearbeitung bedarf.. Diese Arbeit kann nur in internationaler Zusammenarbeit fruchtbar sein, denn aufgrund der nationalen Daten ergibt sich kein schlüssiges Bild.. BULLETIN: Eine letzte Frage: Hat dir die Öffnung der Archive in Osteuropa bei deiner Forschung geholfen?.. Ganser: Ich habe nicht mit osteuropäischen Archiven gearbeitet.. Es ist richtig, dass insbesondere das Stasi-Archiv geöffnet wurde, aber eben erst, nachdem es vom Westen «gereinigt» worden ist, weil wohl zu Recht die Befürchtung bestand, dass via die Archive im Osten die Geheimnisse des Westens bekannt geworden wären.. Die östlichen Geheimdienste wussten einiges über die NATO-Geheimarmeen.. BULLETIN: Woher weisst du das mit der «Reinigung»?.. Ganser: Von meinen Forschungsgesprächen mit ehemaligen Stasi-Mitarbeitern in Berlin und Konferenzen im Rahmen des ETH Parallel History Project, in welchem wir als internationale Forschergemeinschaft die NATO und den Warschauer Pakt untersuchen.. Im zweiten Teil des Interviews gehen wir der Frage nach der verdeckten Kriegsführung in der heutigen Zeit nach.. Daniele Ganser hat unter diesem Blickwinkel an der Uni Zürich ein Seminar zum Terrorereignis schlechthin dem 11.. September 2001 abgehalten.. Über seine Erkenntnisse mehr im Bulletin Nr.. 4 Ende Dezember 2005.. * SHAPE = Supreme Headquarters Allied Powers Europe ACC = Allied Clandestine Committee CPC = Clandestine Planning Committee.. Quelle:.. BULLETIN Alternativen Kanton Zug: http://www.. bulletin-zug.. Mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.. Weitere Informationen:.. Secret Warfare: Operation Gladio and NATO's Stay-Behind Armies:.. isn.. ethz.. ch/php/collections/coll_gladio.. In "ETH Life" erzählte Korpskommandant a.. D.. Hans Senn, zwischen 1977 und 1980 Generalstabschef der Schweizer Armee, wie er in der Mitte seiner Amtszeit über die Existenz einer geheimen Spionage- und Abwehrorganisation unterrichtet wurde.. Aus sicherheitspolitischen Überlegungen habe er diese Organisation toleriert.. Im Zuge der Affäre Schilling/Bachmann wurde bereits 1980 bekannt, dass es in der Schweiz eine geheime Gruppierung gab.. ".. ethlife.. ch/articles/geheimarmee.. Nato-Geheimarmeen.. "Strategie der Spannung" und die Schweiz:.. parlament.. ch/afs/data/d/.. ch_20053374.. Wer auf dieser Internetseite des schweizer Parlamentes "Stay behind" oder "Geheimarmee" oder "P-26" eingibt, erhält weitere Informationen:.. Daniele Ganser: Terrorism in Western Europe: An Approach to NATO s Secret Stay-Behind Armies.. The Whitehead Journal of Diplomacy and International Relations, South Orange NJ, 2005, Vol.. 6, 1, S.. 69.. http://diplomacy.. shu.. edu/journal/ne.. 08_Ganser27..

    Original link path: /nato.html
    Open archive

  • Title: Parfüm - gefährliche Cocktails
    Descriptive info: Von wegen Natürlichkeit.. Eine Studie des Deodorantherstellers Bionsen stellte fest, dass schönheitsbewusste Frauen ihr Gesicht durch Kosmetika täglich mit bis zu 515 Chemikalien belasten.. Dabei nehmen Parfüms mit zum Teil über 400 Substanzen die Spitzenreiter-Position ein.. Aber auch Produkte wie die Nivea Body Lotion würden noch 32 chemische Komponenten enthalten.. Die beindruckenden Bilder von Blüten, Früchten, Gräsern oder Wurzeln, die im Film Das Parfüm Duftgeber wohlriechender Essenzen sind, lassen leicht vergessen, dass Parfüm heute fast ein reiner Chemikaliencocktail ist.. "80 bis 90 Prozent der Inhaltsstoffe werden synthetisch hergestellt, meist aus Erdölderivaten.. Bis zu 200 verschiedene Chemikalien landen in einem einzigen Parfüm.. " erläutert Sonja Haider, Direktorin von WECF Deutschland (Women in Europe for a Common Future).. "Migräne, Hautallergien, Asthma, Schwindel, Herzbeschwerden, Geburtsschäden, Krebs sowie viele andere Beschwerden und Krankheiten können in Zusammenhang mit Duftstoffen stehen.. "Wegen der irrationalen Vorurteile gegenüber synthetischer Stoffe", so Chandler Burr, Duftkritiker der amerikanischen Tageszeitung The New York Times, gebe selbst der Hersteller eines enorm erfolgreichen Parfüms nicht zu, dass darin keine einzige natürliche Komponente steckt.. Das Umweltbundesamt geht davon aus, dass mehr als eine Millionen Menschen in Deutschland empfindlich auf Duftstoffe reagieren.. Selbst wenn man auf Parfüm verzichtet, kann man dem Reiz für Nase und Haut kaum entgehen: Duftstoffe finden sich auch in Reinigungs- und Waschmittel, in Kosmetikartikeln, in Sprays, Duftkerzen und vielen weiteren Produkten des täglichen Bedarfs.. Seit 1950 hat sich der Gebrauch von Duftstoffen verzehnfacht und allein in den 80er Jahren verdoppelte sich der Umsatz der Parfümindustrie.. Parfüms im Labor getestet - Rückstände im Blut.. Die Zeitschrift ÖKO-TEST ließ im Oktober 2009 30 Parfüms gründlich auf ihre Inhaltsstoffe untersuchen.. Das Ergebnis ist erschreckend: Die meisten Parfüms  ...   das von ÖKO-TEST beauftragte Labor stark erhöhte oder zumindest erhöhte Mengen Diethylphthalat.. Dieser Stoff wird in Kosmetik unter anderem als Lösungsmittel oder Trägerstoff in Parfümmischungen eingesetzt.. Er kann von der Haut aufgenommen werden und ihren Schutzmechanismus beeinflussen.. Außerdem werden Phthalate verdächtigt, Leber, Niere und Fortpflanzungsorgane zu schädigen und wie ein Hormon zu wirken.. 6.. In 21 Marken waren bedenkliche UV-Filter enthalten, die im Tierversuch wie ein Hormon wirkten.. Die Substanzen sind auf der Verpackung zu erkennen, sie sind bei den deklarierten Inhaltsstoffen als Ethylhexyl Methoxycinnamate, Benzophenone-1 und -3 aufgeführt.. EU-Chemikalienverordnung - organisierte Unverantwotlichkeit.. In dem Film Plastic Planet erzählt die Vizepräsidentin der EU-Kommission Margot Wallström über die EU-Chemikalienverordnung REACH, dass während ihrer Amtszeit von tausenden Stoffen nur elf untersucht wurden.. Die Ursache für die derart unzulänglichen Bemühungen, die Substanzen zu erforschen, sieht der Umweltmediziner Klaus Rhomberg auch in der chemischen Industrie begründet.. Diese habe Einfluss auf die Verhandlungen über REACH ausgeübt, um von übertriebenen Prüfungen verschont zu bleiben.. Erst nach Zustimmung der Industrie sei die Verordnung in Kraft gesetzt worden.. "Die Beurteilung der Schädlichkeit der verwendeten Substanzen liegt in Europa weitgehend bei den Riechstoffherstellern.. Die Herstellertests betreffen meist nur Auswirkungen auf die Haut.. Selten beurteilen sie die Effekte auf Atemwege, auf das Nervensystem und auf die Fortpflanzung.. Dabei ist nachgewiesen, dass Duftstoffe selbst in winzigen Dosen Wirkungen im Zentralen Nervensystem auslösen und krank machen können.. " erläutert Sonja Haider.. In den USA und Kanada werden aus dem vorliegenden Wissen über gesundheitliche Risiken durch Duftstoffe vermehrt die Konsequenzen gezogen und duftstofffreie Zonen in öffentlichen Gebäuden eingerichtet.. 7.. konsumo.. de/news/103240-Kosmetika%20Untersuchung%20Chemikalien%20Parfum%20Gesundheit%20Frauen%20Studie.. WECF (Women in Europe for a Common Future).. wecf.. oekotest.. de/cgi/index.. cgi?artnr=91901;bernr=10.. cgi?artnr=93755;bernr=10;co=;suche=Parf%FCms.. greenpeace.. de/fileadmin/gpd/user_upload/themen/umweltgifte/greenpeace_fragen_nabelschnurblut.. cgi?artnr=62893;bernr=10;co=;suche=K%F6rperlotionen..

    Original link path: /parfuem.html
    Open archive

  • Title: Die Nebenwirkungen der Hormonspirale
    Descriptive info: Die Hormonspirale.. Alles andere als ein nebenwirkungsfreies Verhütungsmittel.. Nebenwirkungsfrei?.. Vielen Frauen, die die Pille nicht vertragen, wird vom Frauenarzt geraten, doch auf die Hormonspirale umzusteigen: Man müsse nicht täglich an die Verhütung denken, die Hormonbelastung sei weit geringer als bei der Pille, sie sei absolut sicher und die Menstruation würde über kurz oder lang weniger werden bis verschwinden.. Nebenwirkungen seien keine bekannt: Auf den ersten Blick scheinbar große Vorteile für die Frau, die eine zuverlässige Verhütungsmethode sucht, gerade wenn sie unter dem prämenstruellen Syndrom leidet oder eine unregelmäßige Periode hat.. Wer sich dann die Hormonspirale vom Arzt einsetzen lässt, bekommt als Informationsmaterial eine Broschüre, in der die Hormonspirale groß angepriesen wird.. Aber wo ist der Beipacktext ? Den bekommt man vom Arzt nur in den seltensten Fällen.. Und so wiegen sich selbstkritische Frauen in einer Sicherheit, die keine ist.. Nebenwirkungen laut Baipacktext.. Nebenwirkungen, die im Beipacktext stehen (Auszug!):.. Erkrankungen der Haut: Akne (häufig), Ekzeme (gelegentlich).. Erkrankungen des Nervensystems: Kopfschmerzen (häufig), Migräne (gelegentlich).. Psychische Erkrankungen: Depressive Stimmung (häufig), Nervosität (häufig), verringerte Libido (häufig).. Gynäkologische Erkrankungen: Schmerzen im Rücken und der Brust (häufig), PAP-Abstrich II (gelegentlich), Entzündungen im Beckenbereich (gelegentlich).. Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes: Bauchschmerzen (häufig), Nausea (häufig).. Gewichtszunahme (häufig).. Der gesamte Beipacktext findet sich hier:.. fgz.. at/fileadmin/hochgeladene_dateien/bilder/themen/Verh_tung/FI_Mirena.. Durch die geringe Hormonabgabe und die Versicherung des Frauenarztes, es könne "keinerlei Nebenwirkungen" geben, leiden viele Frauen lange Zeit, oft Jahre, an einzelnen oder mehreren dieser Symptome, bevor sie darauf kommen, dass die Hormonspirale die Ursache dafür sein könnte.. Frauen berichten über ihre Erfahrungen.. Lesen Sie hier die erschreckenden Berichte von betroffenen Frauen.. Weitere Kommentare erübrigen sich.. Das Frauengesundheitszentrum Graz hat Frauen, die Nebenwirkungen von Mirena erleiden mussten, gebeten, diese zu dokumentieren:.. at/index.. php?id=206.. Auch in Deutschland richteten Betroffene ein Forum ein:.. hormonspirale-forum.. Leidvolle Schicksale.. Nur zwei Beispiele aus diesen Berichten:.. "Ich habe mich nun über ein Jahr umfassend mit der Hormonspirale und Nebenwirkungen befasst, da die frauenärztlichen Erklärungen, Ratschläge und Empfehlungen in meinem Fall nicht nur unzureichend, sondern auch unverantwortlich waren.. Nach Einlage habe ich ein Jahr wunderbar schmerzlos und fast periodenlos gelebt, bis mich die Langzeitwirkung des Synthetischen Progesterons Levenorgestrel (Hauptwirkungsbestandteil von Mirena) eingeholt hatte.. Riesige Gefühlsschwankungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Muskelschwäche, generelle Müdigkeit, fibrocystic breast syndrome (Brüste bis zu zwei Nummern größer und anhaltende schmerzhafte Knoten), unregelmäßige Blutungen, Haarausfall, Vermännlichung, Gewichtszunahme trotz regelmäßigen Sports und superdiszipliniertem Essen, Krämpfe, Rückenschmerzen, Pickel und Allergien (die ich nie zuvor hatte), Sinusitis und generelles 'schnell alt werden, fühlen und aussehen'.. Nach mehreren 'Sie reagieren überempfindlich', 'Sie bilden sich das ein' und 'das kann nicht an der Mirena liegen', habe ich sie trotzdem entfernen lassen und bin mit meinem Mann (Apotheker) zu dem Schluss gekommen, dass die Hormonspirale das Verkehrteste war, was ich habe tun können.. -----------------------.. "Ich verwendete Mirena drei Jahre lang und einen Monat nach dem Einsetzen von Mirena bekam  ...   ließ, geht es mir besser und ich fühle mich wieder als Frau, auch die Libido ist wieder zurückgekehrt.. Was passiert im Körper?.. Levenorgestrel (Hauptwirkungsbestandteil von Mirena) ist ein synthetisches Progesteron und kann nicht alle Funktionen des körpereigenen Progesterons nachahmen.. Durch Zufuhr von Levenorgestrel und die dadurch meist unterdrückte Ovulation produziert der Körper mit der Zeit weniger und weniger körpereigenes Progesteron.. Kommen zusätzlich stressbedingte Lebensumstände hinzu, wird das verbliebene natürliche Progesteron auch noch zum Teil in Aldosteron umgewandelt, was unter anderem den Kaliumspiegel des Körpers senkt.. Durch das unzureichende natürliche Progesteron steigt der Östrogenspiegel zu hoch an (relativ zum Progesteron = Östrogendominanz), was wiederum den Verlust von Magnesium auslöst.. Ohne Magnesium kann der Körper nur wenig, wenn überhaupt, Kalium verwerten und aufnehmen.. Der Kaliumhaushalt ist somit extrem gestört.. Wassereinlagerungen und geschwollene Füße, Niedriger Grundumsatz, Gewichtszunahme, Kälteempfindlichkeit, wenig Energie, Allergien, Hautirritationen, Gehirnschlag, Embolien, erhöhte Reaktionen auf Stress, Gefühlsschwankungen, Depressionen, Gewichtszunahme, Hoher Blutdruck, frühzeitiges Altern, Knoten und Schmerzen in den Brüsten, Eierstockzysten, Verstopfung (langsame Verdauung), Muskelkrämpfe, Unterfunktion von Nieren und Leber (was die Ausscheidung von Östrogen zusätzlich erschwert!), Herzrasen, Haarausfall, Vermännlichung, lange, schmerzhafte oder unregelmäßige Blutungen etc.. können die Folge sein.. Abschließend möchte ich sagen, dass man die Wahl des Verhütungsmittels genau abwägen sollte.. Es gibt immer eine Alternative! Lassen Sie sich ausreichend beraten und entscheiden Sie nicht vorschnell.. Es geht um Ihre Gesundheit und Ihr Leben.. Ich wünsche Ihnen Gesundheit, einen kritischen Verstand und alles Gute.. Ihre Andraste!.. (Eine Hormonspiralgeschädigte).. Für welche Verhütungsmethode entscheiden?.. Wenn man grundsätzlichen und "Frau darstellende" Funktionen des weiblichen Körpers mit Chemie und Hormonen beeinflusst, dann sollte es klar sein, dass dies nicht ohne unmittelbare oder spätere Folgen bleibt.. Ist dann vielleicht einmal ein Kinderwunsch vorhanden, soll diese nun lange Zeit beeinflusste und verdrängte "Grundfunktion" des weiblichen Körpers wieder einwandfrei funktionieren.. Dies zu erwarten, ist vermutlich mehr als naiv.. Die Realität zeigt uns die Folgen bei der Gesundheit der Frauen und Kinder.. Alles im Leben verläuft in Zyklen, Tag und Nacht, Winter und Sommer, Freude und Leid.. So auch Fruchtbarkeit und Unfruchtbarkeit.. Wollen wir die Nacht zum Tag machen so hat dies logischerweise Folgen.. Es entspricht auch keinesfalls den Bedürfnissen der Frau, jederzeit "empfänglich" zu sein.. Die Gesellschaft und Emanzipation gaukelt der Frau in diesem Bereich eine eroberte Freiheit vor, welche sie eigentlich eingesperrt hat und einem enormen Druck und Zwang aussetzt.. Sexuelle Probleme bei Frau und Mann sind die logische Konsequenz.. Der Zyklus der Frau und alle möglichen Anzeichen dazu sind bestens erforscht.. Daraus entwickelte besonders Dr.. Rötzer eine sehr präzise und sichere natürlichen Empfängnisregelung.. Jede Menge Informationen und Bücher finden Sie dazu beim "Institut für Natürliche Empfängnisregelung":.. iner.. Parallel dazu kann auch folgende Information empfohlen werden:.. Empfängnisplanung mit Hilfe des Kosmos !.. Sehr interessante kosmobiologische Empfängnisplanung nach Dr.. Jonas:.. cc/Artikel/2006_02_20%20Empfaengnisregelung.. Quelle: http://www.. cc/Artikel/2010_01_09_hormonspirale.. Die psychischen Folgen der Abtreibung..

    Original link path: /hormonspirale.html
    Open archive

  • Title: Die Rentenlüge
    Descriptive info: Seit Jahren wird in der deutschen Öffentlichkeit ein Schreckensszenario geschildert: Der Geburtenrückgang in diesem Land führe dazu, dass unser gesamtes Sozialsystem zusammenbreche, wenn nicht möglichst frühzeitig Gegenmaßnahmen ergriffen würden.. Die erforderlichen Maßnahmen zur Verhinderung dieser demografischen Katastrophe seien Kürzung von Leistungen, Verschärfung der Anspruchsvoraussetzungen und eine weitgehende Privatisierung der Vorsorgesysteme.. Gewinner und Verlierer gibt es durch diese Maßnahmen angeblich nicht.. Gleichzeitig wird mehr Generationengerechtigkeit gefordert, denn die heute Alten seien relativ gut situiert, während die Jungen zu stark belastet und ohne Hoffnung auf eine vergleichbar komfortable Zukunft seien.. So jedenfalls lautet die Meinung, die den Mediendiskurs zum Thema Sozialstaat dominiert.. Dagegen soll hier die These begründet werden, dass es sich bei der demografischen Zeitbombe letztlich um eine politisch-ideologische Nebelbombe handelt.. Demografische Entwicklung nicht dramatisieren.. Zunächst einmal sind demografische Prognosen über einen Zeitraum von knapp einem halben Jahrhundert, wie sie immer wieder gegeben werden, kaum seriös.. 50-Jahres-Prognosen zur Demografie hält der Koblenzer Statistikprofessor Gerd Bosbach für moderne Kaffeesatzleserei ,was er an Beispielen aus der Vergangenheit illustriert.. So ist manche bevölkerungswissenschaftliche Prognose eher Prophetie als exakte Berechnung künftiger Entwicklungsprozesse.. Leider wird mit dieser Form der Mathematik beziehungsweise der Statistik Politik gemacht.. Außerdem ist ein zeitweiliger Rückgang der Bevölkerung nicht an sich etwas Dramatisches.. Zwar altert die Bevölkerung der Bundesrepublik und nimmt nach 2020 zumindest der Tendenz nach deutlich ab.. Doch eine Abnahme der Bevölkerungszahl von 82,5 Millionen Einwohnern heute auf 75,1 Millionen Menschen im Jahr 2050, wie ihn das Statistische Bundesamt erwartet,.. braucht uns keine Furcht einzuflößen.. Schließlich wäre die Bundesrepublik damit nach wie vor eines der am dichtesten besiedelten Länder der Welt.. Einnahmen der Rentenversicherung hängen nicht unmittelbar mit Demografie zusammen.. Wie sich ein Bevölkerungsrückgang auf den Sozialstaat auswirkt, wird ebenfalls nicht sachgemäß dargestellt.. So liefert Martin R.. Textor zum Beispiel Berechnungen, wonach auf 100 potenzielle Beitragszahler im Jahr 2033 ebenso viele Rentner kommen und kommentiert: Dass diese Entwicklung zu stark ansteigenden Beitragssätzen führen muss, ist offensichtlich.. Und der britische Wirtschaftsjournalist Paul Wallace spricht in seinem Buch Altersbeben von einer Rentenfalle , welche demografisch bedingt sei und für Staaten wie die Bundesrepublik nur zwei Auswege offen lasse: Entweder die Beiträge steigen drastisch, oder die Renten müssen radikal gekürzt werden.. Der langjährige Berater der Bundesregierung Bert Rürup forderte gar: Wer 35 Beitragsjahre in der gesetzlichen Rentenversicherung nachweise, der solle im Alter auf jeden Fall eine Rente geringfügig über dem Niveau der Grundsicherung erhalten.. In Wahrheit handelt es sich hierbei um eine sozialpolitische Milchmädchenrechnung.. Die Einnahmen zur Rentenversicherung hängen nämlich vor allem von der Arbeitsmarkt- sowie der Lohn- und Gehaltsentwicklung ab.. , denn je mehr die beitragspflichtigen Personen verdienen, desto mehr zahlen sie in die Rentenkasse ein.. So konnte die Anzahl der Beitragszahler im Verhältnis zur Anzahl der Rentner auch seit langem ständig weiter zurückgehen, ohne dass dies den kontinuierlichen Ausbau des Sozialstaates bis 1974/75 verhindert hätte.. Zum Beispiel kamen vor über hundert Jahren auf eine Person über 65 Jahre rund zwölf Erwerbsfähige.. 2000 sind es gerade noch vier.. (.. ) Der Lebensstandard ist jedoch in den letzten 100 Jahren deutlich gestiegen.. Die Wirtschaftsleistung und die durchschnittlichen Löhne stiegen nämlich parallel und somit auch die Einnahmen der Rentenkasse.. Anders ausgedrückt: Das Einkommen jedes Menschen, vom Kind bis zum Greis, stammt allein aus der Gesamtwirtschaftsleistung.. Wenn nun die Anzahl der Menschen abnimmt, aber die Wirtschaftsleistung insgesamt zunimmt, konstant bleibt oder in der selben Relation abnimmt, dann sind damit für niemanden zwangsweise Einkommenskürzungen verbunden.. Ein Rückgang der Bevölkerung würde nur dann zwangsweise zu Leistungskürzungen führen, wenn damit auch ein überproportionaler Rückgang der Wirtschaftsleistung verbunden ist.. Wenn man sich die gegenwärtige Arbeitslosigkeit vor Augen führt und bedenkt, dass der technische Fortschritt dazu geführt hat, dass auf einen Großteil der Menschen produktionstechnisch gesehen verzichtet werden kann, wird deutlich, dass ein Rückgang der Bevölkerung in keiner Weise einen Rückgang der Wirtschaftsleistung wahrscheinlich macht.. Überhaupt muss der technische Fortschritt bei Zukunftsprognosen bedacht werden.. Man kann nicht die Leistungsfähigkeit eines heutigen Beschäftigten auch für das Jahr 2050 unterstellen, wie es häufig getan wird.. Auch eine Veränderung der demografischen Struktur bewirkt nicht automatisch, dass eine Altergruppe, zum Beispiel die Rentner weniger haben.. Entscheidend ist nur, wie viel Reichtum die Volkswirtschaft erzeugt und auf wen er verteilt wird.. Die oben zitierten alarmierenden Berechnungen sind zudem deshalb unseriös, weil sie nicht die Möglichkeit mit einrechnen, die Gruppen, die derzeit noch nicht in die Sozialversicherung einzahlen müssen (Selbstständige, Freiberufler, Beamte, Abgeordnete und Minister) in die Gesetzliche Rentenversicherung einzubeziehen.. Weiter wird die Möglichkeit ausgeblendet, die Beitragsbemessungsgrenze anzuheben, die es heute gerade den Bessergestellten erlaubt, sich der sozialstaatlichen Solidarität zu entziehen, sowie die Möglichkeit, den Beitragssatz und/oder den Bundeszuschuss zu erhöhen.. Von all diesen Faktoren hängen die Einnahmen der Rentenkasse nämlich ebenfalls ab.. Zwischen demografischer Entwicklung und GRV-Einnahmen besteht also kein unmittelbarer Zusammenhang.. Fakt  ...   Jung und Alt, abgelöst und Klassenkampf durch einen Krieg der Generationen ersetzt worden.. Damit wird von den eigentlichen Problemen, nämlich der ungerechten Einkommens- und Vermögensverteilung, abgelenkt.. Auch wird gerne so getan, als hätten zukünftige Generationen hohe Schuldenberge abzutragen, wozu sie weder willens noch in der Lage wären.. Dabei lastet dieser Schuldendienst nur auf einem Teil der kommenden Generationen; ein anderer erhält mehr Zinsen aus (geerbten) Schuldverschreibungen des Staates, als er selbst an Steuern zahlt und profitiert dadurch sogar von heutigen Budgetdefiziten.. Aus der Staatsverschuldung resultieren nämlich sowohl Forderungen wie Verbindlichkeiten und beide Größen werden an die nächste Generation vererbt werden.. 12.. Gerd Bosbach fragt ketzerisch: Will man die Löhne und Gehälter der Arbeitnehmer langfristig von der Teilhabe am Produktivitätsfortschritt abkoppeln? Dann wären die Arbeitnehmer tatsächlich nicht so leicht in der Lage, die Versorgung der Jungen und Älteren zu übernehmen.. Das hätte allerdings weniger mit den unausweichlichen Folgen des Alterungsprozesses zu tun, sondern wäre eine bewusste politische Entscheidung hinsichtlich der Verteilung des gesellschaftlichen Reichtums.. 13.. Private Rentenversicherung?.. Wäre die demographische Rentenlüge wahr, träfe sie in gleicher Wucht die kapitalgedeckte Rente.. Denn jeder Sozialaufwand beziehungsweise jede Rente muss immer aus dem laufenden Bruttosozialprodukt erwirtschaftet werden (Mackenroth-These).. Niemand will im Alter Zinsgutschriften essen, er will reale Lebensmittel verspeisen.. Wer Geld zurücklegt, hat zwar im Alter individuell mehr Geld zur Verfügung aber es entsteht dadurch weder in der Gegenwart noch in der Zukunft mehr Volkseinkommen, das es insgesamt zu verteilen gibt.. Bei jedem Finanzierungssystem wird entschieden, welche Belastungen die Jüngeren durch Einbußen im Konsum haben und welche Belastungen auf die Älteren durch Minderung ihrer Rentenansprüche zukommen.. Beim Umlageverfahren erfolgt diese Entscheidung über den politisch-demokratischen Prozess, bei kapitalfundierten Systemen über 'anonyme' Marktprozesse.. 14.. Dabei zeigte das Tief der Aktienkurse nach den Terroranschlägen am 11.. September 2001, wie problematisch es ist, mit der Riester-Rente auf die Börse und private Vorsorge zu setzen, wenn es um die langfristige Stabilität und Verlässlichkeit der Alterssicherung geht.. Kaum von der Hand zu weisen ist die Vermutung, dass sich hinter der Forderung nach mehr Generationengerechtigkeit handfeste Interessen verbergen und Finanzmarktakteure gute Chancen für profitable Geschäfte mit ihren Produkten wittern, wenn die Angst weiter um sich greift, dass kollektive Vorsorgemaßnahmen dem Einzelnen keinen ausreichenden Schutz mehr böten.. So profitieren neben der Finanzindustrie auch die Unternehmen von der Zerstörung der umlagefinanzierten Rente, weil sie eben diese einst paritätisch mitfinanzieren mussten.. Die private Vorsorge dagegen hat der Beschäftigte allein zu tragen.. Dabei können von vornherein nur diejenigen in eine private Sicherung einzahlen, deren Grundversorgung ohnehin gedeckt ist.. Was fehlt, ist eine soziale Umverteilung von oben nach unten, die der Bekämpfung von öffentlicher und privater Armut dient.. Unabhängig vom Lebensalter muss die finanzielle Leistungsfähigkeit eines Bürgers wieder entscheiden, in welchem Maß er zum Allgemeinwohl beiträgt.. Quelle:.. Der Text ist eine gekürzte und überarbeitete Fassung von:.. Prof.. Christoph Butterwegge: Zwischen der sozialen Wirklichkeit und ihrer öffentlichen Wahrnehmung liegen Welten.. Bemerkungen zum demografischen Wandel bzw.. zur Notwendigkeit seiner Entdramatisierung anlässlich einer Anhörung im Hessischen Landtag am 10.. 11.. 2004 (.. de/upload/pdf/butterwegge.. ).. habil.. Christoph Butterwegge M.. leitet die Abteilung für Politikwissenschaft und ist Geschäftsführender Direktor des Seminars für Sozialwissenschaften an der Universität zu Köln.. Siehe auch:.. Der Riester-Renten-Betrug:.. antonio-dorado.. com/downloads/Riester-Renten-Betrug.. Die schmutzigen Tricks der Renten- und Lebensversicherungen:.. com/videos.. php?subkat=7 headline=1048 nav=1.. php cont=1048.. php kat=Finanzielle%20Wahrheiten.. php/200901312143/MM-News/Ein-Insider-Pakt-aus.. Fußnoten:.. Bosbach, Gerd: Demografische Entwicklung nicht dramatisieren! In: Gewerkschaftliche Monatshefte 2/2004, S.. 98.. Vgl.. Statistisches Bundesamt, Bevölkerung Deutschlands bis 2050.. 10.. koordinierte Bevölkerungsvorausberechnung.. Pressemitteilung vom 6.. 6.. 2003, Wiesbaden, ( mittlere ) Variante 5.. Textor, Martin R.. : Bevölkerungsentwicklung: Konsequenzen für Gesellschaft und Politik.. In: ders.. (Koord.. ): Sozialpolitik.. Aktuelle Fragen und Probleme.. Opladen 1997, S.. 23.. Wallace, Paul: Altersbeben.. Wie wir die demografische Erschütterung in Wirtschaft und Gesellschaft meistern werden.. Frankfurt am Main/New York 1999, S.. 187.. Fachinger, Uwe/Rothgang, Heinz: Zerstört der demographische Wandel die Grundlagen der sozialen Sicherung? Auswirkungen auf die Einnahmen und Ausgaben der gesetzlichen Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung.. In: Zeitschrift für Sozialreform 11-12/1997, S.. 816 (Hervorh.. im Original).. Ver.. di-Bundesvorstand (Hg.. ): Mythos Demografie.. Berlin, Oktober 2003, S.. Bosbach 2004, S.. 101.. 8.. Sinn, Hans-Werner: Das demographische Defizit.. Die Fakten, die Folgen, die Ursachen und die Politikimplikationen.. In: Leipert, Christian (Hg.. ): Demographie und Wohlstand.. Neuer Stellenwert für Familie in Wirtschaft und Gesellschaft.. Opladen 2003, S.. 85.. Ebert, Thomas: Beutet der Sozialstaat die Familien aus? Darstellung und Kritik einer politisch einflussreichen Ideologie, in: Butterwegge/Klundt 2003, S.. 103.. Bäcker, Gerhard/Koch, Angelika: Die Jungen als Verlierer? Alterssicherung und Generationengerechtigkeit.. In: WSI-Mitteilungen 2/2003, S.. 113.. Siehe Oberhauser, Alois: Die vermeintlich arme jüngere Generation.. In: Becker/Ott/Rolf 2001, S.. 212.. Reuter, Norbert: Generationengerechtigkeit als Richtschnur der Wirtschaftspolitik? In: Butterwegge, Christoph/Klundt, Michael (Hg.. ), Kinderarmut und Generationengerechtigkeit.. Familien- und Sozialpolitik im demografischen Wandel.. Aufl.. 116.. Wie die Großkonzerne den Staat ausnutzen..

    Original link path: /rentenluege.html
    Open archive

  • Title: Wofür Obama wirklich steht
    Descriptive info: Künstlich erzeugte Popularität.. Wie aus dem Nichts tauchte er auf und dennoch feierten ihn die Medien schon wie einen Helden: Barack Obama.. Er war noch nicht einmal US-Präsidentschaftskandidat, geschweige denn Präsident, als er im Sommer 2008 in Berlin eine eigene Fanmeile als Forum für seine private US-Wahlkampfveranstaltung organisiert bekam wie ein Popstar oder die Fußball-Nationalmannschaft.. ARD und ZDF berichteten beide live, mit jeweils eigenständiger Simultanübersetzung, für die Volksfeststimmung wurde gesorgt und das Volk" jubelte ihm wie bestellt zu, als hätte er schon jemals irgend etwas geleistet und erreicht in seinem Leben, was ein Verdienst wäre.. Dafür stellte Obama Forderungen, die seiner Person eigentlich nicht zustanden zu stellen: Deutschland sollte sich stärker am Afghanistankrieg der Nato beteiligen.. Und das deutsche Fußvolk klatschte auch noch euphorisch Beifall.. Dazu erschien auf dem Buchmarkt eine ganze Welle von Büchern mit Titeln wie: Obama - ein amerikanischer Traum; Barack Obama - Amerikas neuen Hoffnung; Ein amerikanischer Traum - die Geschichte meiner Familie; Barack Obama - der schwarze Kennedy und so weiter.. Wo man auch hingriff, es gab nur Positives über Obama und so lief es in allen Medien ab, in Europa wie in den USA.. Sogar mit Bezeichnungen wie neuer Moses.. oder schwarzer Jesus.. wurde er in den USA gehuldigt.. Die Tatsache, dass eine Person, deren Leben bisher eigentlich ein weißes Blatt gewesen war, eine solche künstlich erzeugte Popularität erhält, sollte misstrauisch machen.. Politische Monokultur war von jeher gefährlich, gerade dann, wenn sie kampagnenartig durch Massenmedien erzeugt wurde.. Bei einem solchen Phänomen wie Obama gilt es deshalb zu fragen, wer die Macher dieses Medienprodukts sind denn aus dem Nichts zum US-Präsidenten aufzusteigen, ist ohne Förderer in dieser Welt nicht möglich.. Die Schlüsselfigur hinter Obama.. Wer also steht hinter Obama? Sein wichtigster Förderer und jetziger außenpolitischer Berater ist ein alter Bekannter: Zbigniew Brzezinski.. Er war schon unter Jimmy Carter nationaler Sicherheitsberater und machte durch die äußerst aggressiven Methoden von sich reden, mit denen er gegen die Sowjetunion vorging.. So unterstützte er damals militärisch und finanziell massiv islamische Extremisten in Afghanistan darunter Osama bin Laden , um die Sowjetunion zu destabilisieren.. Der Historiker und Geheimdienstexperte Webster Griffin Tarpley nennt Brzezinski in seinem Buch Barack Obama: Wie ein US-Präsident gemacht wird den Hauptdrahtzieher der Obama-Kampagne.. Brzezinskis Plan sei es, so Tarpley, Russland und China, also die Hauptkonkurrenten der USA, auszuschalten, indem er sie gegeneinander ausspiele.. Tarpley: Für die Neocons ist Israel und der Nahe Osten das Zentrum der Welt und sehr wichtig.. Brzezinski interessiert das nicht, er sagt nein, die Machtzentren der Welt sind Russland und China, wenn wir mit denen fertig werden, dann haben wir die Weltherrschaft für das nächste Jahrhundert.. Das setzt eine weltweite Strategie voraus und Obamas Außenpolitik zielt zunächst darauf hinaus, die Chinesen aus Afrika zu jagen, damit sie kein Erdöl und andere strategische Mineralstoffe von dort beziehen können.. Deshalb auch der Konflikt im Sudan, denn von dort bekommt China schon 7 Prozent seines Erdöls.. Weiter heißt es bei ihm: Es ist so wichtig, dass die Menschen in Europa verstehen, dass Europa auch als Marionette in dieser wahnsinnigen Strategie von Brzezinski eingesetzt wird.. Deshalb der große Propagandaaufwand, um Obama in Europa, speziell in Deutschland, populär zu machen.. Die Finanziers.. In den deutschen Medien wurde gerne der Eindruck erweckt, dass die Rekord-Wahlspenden, die an Obama flossen, vorwiegend aus der einfachen Bevölkerung gestammt hätten.. Allerdings kamen die größten Finanziers von Obama ausgerechnet aus der Finanzindustrie, die er zu kritisieren vorgab: Sein größter Geldgeber war die Investmentbank Goldman Sachs, dahinter rangierten JPMorgan Chase Citigroup, UBS, Google und auch Microsoft.. Angesichts der veröffentlichten Summen, die aus diesen Quellen an Obama flossen, muss überhaupt die Frage gestellt werden, inwiefern hier noch von demokratischen Wahlen gesprochen werden kann.. Die Finanzchefin von Obamas Wahlkampagne war Penny Pritzker.. Sie ist ein Mitglied einer der reichsten Familien der USA, die sich in den vergangenen Jahren durch den Handel mit Hypotheken eine goldene Nase verdient hatte.. Als weitere Förderer von Obama fand Tapley folgende Gruppierungen heraus: Die Trilaterale Kommission, die Bilderberger Gruppe, den Council on Foreign Relations und die Ford-Foundation.. die größten Machtzentren Amerikas.. Daraus kann man mit Tarpley nur den Schluss ziehen, dass Barack Obama eine Marionette des Finanzkapitals ist.. Obamas Vorhaben.. Obama gab bekannt, dass er unter anderem folgende Vorhaben durchsetzen wolle:.. Es soll eine "zivile Streitmacht für die nationale Sicherheit" geschaffen werden, die "genauso mächtig, genauso stark, genauso gut finanziert" sein werde wie das US-Militär.. Obama: "Leute aus jedem Alter, von allen Positionen und Fähigkeiten werden aufgefordert werden, zu dienen..  ...   praktisch als Anwalt Israels aufgetreten ist: Wir mussten uns alles zuerst von Israel genehmigen lassen.. Das hat unsere Politik der Unabhängigkeit und Flexibilität beraubt, die die Voraussetzung für ernsthafte Friedensverhandlungen sind.. Wenn wir keine Vorschläge machen durften, die nicht zuerst von den Israelis freigegeben waren, und ihnen nichts entgegensetzen konnten, wenn sie 'nein' sagten, wie effektiv konnte dann unsere Mediation sein?.. 18.. Der berüchtigten Israellobby AIPAC versicherte Obama bereits, dass Militärschläge gegen den Iran sehr wohl eine Option seien.. Als Kandidat des Justizministers ernannte Obama Eric Holder.. Dieser spielte eine Schlüsselrolle bei der Re-Autorisierung des Patriot Acts, jenes Gesetzes, welches der US-Regierung diktatorische Vollmachten einräumt.. Der wichtigste Fall, den seine Anwaltsfirma Covington Burling bestritt, war die Verteidigung von Chiquita Brands International Inc, deren Manager wegen Unterstützung von Terroristen angeklagt worden waren, da sie die rechtsgerichteten Todesschwadronen in Kolumbien finanzierten und bewaffneten.. 19.. Obamas Anführer des CIA-Übergangsteams und neuer Berater des Heimatschutzministeriums ist niemand anderes als John O.. Brennan, ein Helfer des ehemaligen CIA-Direktors George Tenet und eine Schlüsselfigur bei der Ausarbeitung von Richtlinien, die zu dem Folterskandal und den Geheimgefängnissen führten.. Der Nationale Geheimdienst-Direktor, den Barack Obama aufgestellt hat, ist Admiral Dennis Blair.. Als Chef des pazifischen Militär-Kommandos der USA versuchte er von 1999 bis 2000 das Pentagon dazu zu bringen, die brutale Unterdrückung Ost-Timors durch das indonesische Militär zu unterstützen.. Gegen die halbherzigen Menschenrechtsbedenken der Clinton-Regierung gegenüber diesem Einsatz legte er praktisch sein Veto ein.. Diesen Ernennungen ging die Ankündigung voraus, dass Bushs Verteidigungsminister Robert Gates gleich komplett im Amt bleiben werde.. Damit bleibt die Kontinuität bei den Aggressionskriegen der USA gewahrt.. Obama selbst erklärte dem Pentagon bereits: "Um den Wohlstand zu Hause und Frieden in der Welt sicherzustellen, teilen wir die Überzeugung, dass wir auch in Zukunft die stärkste Militärmaschine der Welt haben müssen.. 20.. Deswegen hat er versprochen, die amerikanische Armee um 100 000 Mann aufzustocken, und hat versichert, dass es keine nennenswerte Verringerung des Verteidigungshaushalts geben werde, der trotz riesiger Defizite und trotz Finanzkrise jährlich circa 850 Milliarden Dollar verschlingt.. Den Teufel mit dem Beelzebub austreiben.. Obamas wirtschaftspolitische Mannschaft ist genauso katastrophal; und es.. ist bittere Ironie, dass es gerade die Konstrukteure des Finanzdesasters sind, die jetzt von Obama ins Weiße Haus ernannt wurden.. Einer seiner drei Wirtschaftspolitischen Berater ist Robert Rubin, der unter Clinton für die Aufhebung des Glass-Steagall-Acts verantwortlich war, jenes Gesetzes, dass riskante Spekulationen von Großbanken bis dahin noch verhindert hatte.. Ein weiterer Wirtschaftsberater von Obama ist Paul Volcker.. Dieser war während der Reagan-Ära Vorstandsvorsitzender der Federal Reserve und spielte eine zentrale Rolle bei der Einführung der ersten Stufe der Finanzderegulierung, die zu Massenbankrotten, Fusionen und Bankenaufkäufen beitrug und schließlich zur Finanzkrise im Jahr 1987 führte.. Der neue Finanzminister ist schließlich Timothy Geithner, Vorstandsvorsitzender der Zentralbank von New York, welche das einflussreichste private Finanzinstitut Amerikas ist.. Stets handelte er im Namen der leistungsfähigen Finanziers, die hinter der New Yorker Zentralbank stehen.. Auch beim IWF hatte er eine leitende Position inne.. Der Zweck, den Obama erfüllt.. Man kann davon ausgehen, dass mit dem angeblichen Außenseiter Obama eine Imagerettung des untergehenden Empires stattfinden soll.. Er ist in diesem Sinne die Beruhigungspille, die das Establishment einsetzt, damit die Wut im amerikanischen Volk nicht überkocht.. Mit einer Figur wie ihm ist es leichter, unpopuläre Entscheidungen durchzusetzen.. So wird es unter Obama bei der politischen Linken möglicherweise bald nicht mehr "in Mode sein", den Polizeistaat zu bekämpfen.. Tarpley: Es ist so, die Weltherrschaft von London und New York ist in einer großen Krise.. Wir haben den Bankrott des Dollars, eine Hyperinflation, allgemeine Bankenpanik.. wir haben zwei verlorene Kriege.. und wir haben einen Imperialismus der am zusammenbrechen ist.. Die trilateralen Banker haben jetzt entschieden, Obama muss diesen Imperialismus retten und zusammenhalten.. Die Idee ist, wenn er an die Macht kommt, mit ihm eine aktivistische, sehr aggressive Außenpolitik zu fahren.. viel schimmer als wir es mit den Neocons erlebt haben.. 21.. Wann werden wir endlich verstehen, dass die Wahl des kleineren Übels keine Lösung ist?.. Literatur:.. Webster Griffin Tarpley: Barack Obama: Wie ein US-Präsident gemacht wird.. Kopp 2008.. - Obamas Regierung verteidigt weiterhin Folter:.. heise.. de/tp/r4/artikel/29/29737/1.. - Liste der Mitgliedschaften der Regierungsmitglieder unter Obama:.. americanfreepress.. net/html/obama_bilderbergers_160.. - Der Schattenkrieg des Friedensfürsten (Spiegel-Artikel):.. spiegel.. de/politik/ausland/0,1518,680242,00.. Quellen:.. infowars.. com/?p=5731.. dailymail.. uk/news/article-1081348/Can-black-Jesus-escape-assassins-bullet.. com/2008/05/interview-mit-webster-g-tarpley.. opensecrets.. org/pres08/contrib.. php?cycle=2008 cid=N00009638.. tv/obama_stasi_2008_07_19.. com/2008/11/obama-hat-seine-basis-von-anfang.. http://deutschlandprotokoll.. com/2008/11/obamas-amerikanischer-traum.. barackobama.. com/2007/08/01/remarks_of_senator_obama_the_w_1.. php.. lvrj.. com/news/29991399.. nytimes.. com/2008/06/23/us/politics/23ethanol.. html?_r=1 pagewanted=print.. tv/was_ist_obamas_krise_2008_10_22.. prisonplanet.. com/obamas-first-appointment-is-son-of-zionist-terrorist.. jpost.. com/servlet/Satellite?pagename=JPost%2FJPArticle%2FShowFull cid=1225910047157.. baltische-rundschau.. eu/?p=1547.. washingtonpost.. com/wp-dyn/content/article/2005/05/22/AR2005052200883.. tv/obamas_administration_2008_11_21.. wsws.. org/de/2008/dez2008/obam-d24.. Die Nebenjobs der US-Regierungsmitglieder.. Die USA und das Völkerrecht..

    Original link path: /obama.html
    Open archive

  • Title: Achtung Energiesparlampen!
    Descriptive info: A.. chtung - Energiesparlampen!.. Australien macht's vor, Umweltminister Sigmar Gabriel will's nachmachen und mit ihm die halbe EU, Al Gore setzt darauf bei seiner Forderungsliste zur Rettung der Welt vor der Klimaerwärmung, die Industrie reibt sich die Hände: alle alten Glühbirnen raus, neue Energiesparlampen rein, zur Not per Gesetz, vielleicht schon 2010.. Ein Birnenwechsel, das hört sich gut an, und wir haben etwas für das CO2 getan.. Besser kann man sein Gewissen nicht beruhigen.. Ist das so einfach? Oder dominieren wieder Industrieinteressen und blinder politischen Aktionismus?.. Von Wolfgang Maes, Baubiologe IBN / Journalist DJV, Baubiologie Maes, Neuss.. Die Vorteile der Energiesparlampe werden überall gepriesen:.. Die Nachteile der Energiesparlampe werden verheimlicht:.. - Niedrigerer Stromverbrauch bei höherer Lichtausbeute.. - Längere Lebensdauer.. - Weniger Wärmeverlust.. - Starke elektromagnetische Felder mit ausgeprägten Oberwellen.. - Nervende Flimmerfrequenzen.. - Schlechtes, naturfremdes Licht.. - Ökolog.. kritische Herstellung.. - Giftiges Quecksilber.. - Entsorgung auf Sondermüll.. - Lichtleistung lässt im Laufe der Gebrauchszeit nach.. - Lebensdauer lässt mit der Anzahl der Ein-/Aus-Schaltungen nach.. - Teuer.. Vorteil: Niedriger Stromverbrauch bei höherer Lichtausbeute?.. Jein.. Sicherlich braucht die Energiesparlampe weniger Strom als die Glühbirne.. Aber die Lichtausbeute ist längst nicht immer derart vorteilhaft wie angegeben.. Von wegen 11 Watt Sparlampe entsprechen 60 Watt Glühlampe! Diese Rechnung fällt, je nach Situation und Nutzung, viel schlechter aus.. Wir haben die Lichtausbeute unter Praxisbedingungen überprüft, z.. bei Schreibtischlampen mit Reflektorschirm und Lichtführung zur Arbeitsfläche hin, und manchmal nicht mal die Hälfte der versprochenen Lichtfülle gefunden, dafür ab und zu mehr Stromverbrauch als von den Herstellern deklariert.. Außerdem funktionieren Leuchtstoffröhrensysteme nur bei höheren Betriebs- und Raumtemperaturen optimal.. Schon bei üblicher Zimmertemperatur wird deren Lichtausbeute schlechter, in kalten Räumen noch schlechter.. Die Lichtstärke lässt auch mit der Lebensdauer nach, teilweise rapide.. Das alles zusammengenommen lässt die gelobte Helligkeit der Sparlampe schon mächtig schrumpfen, bis zur Hälfte und noch mehr.. Ganz anders bei der Glühbirne, die bleibt stets gleich hell, egal ob warm oder kalt, ob jung oder alt, so lange bis der Faden reißt.. Vorteil: Längere Lebensdauer?.. Sicherlich hält die Energiesparlampe länger als die Glühbirne.. Die Industrie verspricht 10.. 000 Stunden, also zehnmal mehr als die Glühbirne.. Aber auch das hängt wesentlich von der Nutzung ab.. Viele Schaltvorgänge verträgt sie nicht gut.. Und sie will möglichst lange leuchten und vor dem nächsten Einschalten wieder abkühlen.. Wenn nicht, geht die Haltbarkeit in den Keller.. Viele Sparlampen halten nicht einmal ein Drittel der angegebenen Zeit, manche nicht mal ein Fünftel.. Aber wer prüft das und geht zum Händler, wer hat noch den Einkaufszettel vom vorigen Jahr?.. Und: Sie ist viel teurer, die Sparleuchte, kalkuliert man das in die Haltbarkeitsberechnung ein, schneidet die Glühlampe recht gut ab.. Vorteil: Weniger Wärmeverlust?.. Sicherlich wird die Energiesparlampe nicht so heiß wie die Glühbirne.. Aber gleich Verlust? Da verpufft nichts.. Die Wärme steht dem Raum wie jede andere Wärmequelle zur Verfügung.. Und da Glühbirnen besonders in der dunklen und kalten Jahreszeit intensiv betrieben werden, kann zumindest dann nicht von Verlust geredet werden, eher von Wärmegewinn.. Nachteil: Starke elektromagnetische Felder!.. Energiesparlampen emittieren stärkere, mehr und andere elektrische und magnetische Felder als Glühbirnen, sowohl niederfrequente als auch hochfrequente.. Deshalb steht für uns nach vielen Messungen fest: Eine Energiesparlampe gehört nicht in Kopf- oder Körpernähe, nicht an den Schreib- oder auf den Nachttisch, ein guter Meter Mindestabstand sollte eingehalten werden.. Während Computerbildschirme seit 15 Jahren als strahlungsarm gelten und aus berechtigter gesundheitlicher Vorsorge aufwändig strahlenreduziert hergestellt werden, kommt uns prompt die Energiesparlampe in die Quere.. Sie erzeugt in der Schreibtischlampe glatt so viel oder noch mehr Elektrosmog als der 21-Zoll-Bildschirm daneben.. Mehr Elektrosmog als PC-Normen erlauben? Ja.. Die weltweit angewandte PC-Norm TCO setzt die Grenze für elektrische Felder in dem für Energiesparlampen typischen Frequenzbereich auf 2,5 Volt pro Meter.. Das erreichen die meisten Sparleuchten eindeutig oder überbieten es sogar.. Die zusätzliche Elektrosmogbelastung kommt daher, dass die in die Sparlampen integrierten elektronischen Vorschaltgeräte die sonst übliche Nutzfrequenz von 50 Hertz auf einige zig Kilohertz hochtreiben, nämlich auf 20.. 000 bis 60.. 000 Hertz.. Das Schweizer Bundesamt für Gesundheit behauptete 2004 zur Beruhigung der Verbraucher, die Strahlungsrenze für Computer würde von den Sparlampen unterschritten und untermauert dies mit eigenen Messreihen.. Doch für diese von Osram und Philips unterstützten Tests wurden Messgeräte und -methoden eingesetzt, die nicht TCO-konform sind, was zu niedrigeren Ergebnissen führte.. Wir überprüfen die Strahlung von Sparlampen seit Jahren, auch für Verbraucherzeitschriften wie Öko-Test oder K-Tipp, und stellen mit den richtigen Messaufbauten nach wie vor fest, dass es die Sparlampe schafft, den großen Monitor in Sachen Elektrosmog in den Schatten zu stellen.. Die Feldbelastung durch moderne Energiesparlampen wird schon lange kritisiert..  ...   Beispiel monatelang über Kopfschmerz und Augenbrennen, speziell bei den Schularbeiten.. Mit der Sparlampe vom Schreibtisch verschwanden auch die Symptome.. Ein Arzt verbannte 34 Sparleuchten aus seiner Praxis.. Er und sein Personal waren danach endlich wieder frei von Kopfdruck und Konzentrationsschwäche.. Bei einem Parkinson-Patienten nahm das Zittern ab, bei einer Polyneuropathie-Kranken die Muskelschmerzen, bei einem MCS-Kranken die Taubheitsgefühle.. Im Einfluss des Röhren-Lichtes nahmen die Symptome dagegen wieder zu.. Nachteil: Schlechtes naturfremdes Licht!.. Das Lichtspektrum, also die Verteilung der einzelnen Farbanteile, ist bei den Minileuchtstoffröhren namens Sparlampen ausgesprochen mangelhaft, mangelhafter als bei allen anderen künstlichen Beleuchtungen.. Das beste Licht ist Tageslicht.. Glüh- und Halogenlampe sind in Sachen Spektralverteilung des Lichtes ausgewogen und naturnah, neigen dabei etwas zum Rotanteil wie bei der Morgen- oder Abendsonne, was ihnen die gewisse Wärme und Gemütlichkeit verleiht.. Die ins Gerede geratene Sparlampe schneidet, wie ihr großer Bruder, die Leuchtstoffröhre, dagegen schlecht ab.. Ihr Lichtspektrum ist sehr inhomogen und besonders naturfremd, sie zerrt bestimmte Farbanteile, meist lediglich zwei, steilflankig in den Vordergrund und vernachlässigt dafür die anderen, die zu einem harmonischen, gesunden Licht gehören.. Erste Wissenschaftler und Mediziner machen die schlechte, unausgewogene Lichtzusammensetzung für gesundheitliche Beschwerden verantwortlich, von Kopfschmerz, Immunsuppression und Hormonproblemen bis hin zu Epilepsie-ähnlichen Attacken.. Arnold Wilkins von der Essex-Universität sagt in der Daily Mail im Juni 2007: "Die Lampen haben eine sehr unregelmäßige spektrale Verteilung.. Das Licht besteht aus einzelnen blauen und roten Spitzen, statt aus allen Wellenlängen.. Das könnte auf Menschen schädlich wirken.. Schon etwas besser sind Bioleuchten, die so genannten Tageslicht-, Dreiband- oder Vollspektrumlampen.. Sie werden teilweise beworben, als erübrige sich endlich der freie Himmel und das Sonnenbad: "Wie am hellen Tag, angenehm heiter, vitalisierend, Antiaging, stressfrei, eine Labsal wie ein Vitamintrunk, Abschied von Depressionen, hervorragende Farbwiedergabe, flimmerfrei.. " Doch auch sie erzeugen kein volles Spektrum.. Die Biolichter haben statt zwei in den Vordergrund gepushten Farbanteilen, wie bei den Billigbrüdern, nun drei.. Aber das Spektrum ist immer noch inhomogen mit Einbrüchen und Gipfeln und noch lange nicht so ausgewogen wie Glühlampen- oder Halogenlicht, geschweige denn Naturlicht.. Und es ist immer noch flimmernd, wenn auch unsichtbar.. Nachteil: Ökologisch kritische Herstellung / giftiges Quecksilber!.. Ein Aspekt für die Bewertung von Energiesparlampen (die übrigens nur bei uns so heißen, in anderen Ländern sind es die Kompakt-Leuchtstofflampen ) ist die Herstellung.. Oft sprechen Hersteller und Händler von "umweltfreundlich", "energiesparend" und vergessen, dass die kompakte Leuchtstofflampe etwa zehnmal mehr Energie bei der Fertigung braucht als die Glühbirne.. Besteht die Glühbirne lediglich aus Glas, Draht, Glühfaden, Halterung und Blechgewinde, so kommt bei der Sparlampe einiges an umweltbelastender und energieaufwendiger Hightech hinzu: Vorschaltgerät, Platine, Entladungsrohr, Kondensator, Generator, Zünder, Elektrode, Thermosicherung, Steckverbindung, Klebstoff, chemische Leuchtstoffe und -beschichtungen, Lötzinn, Kunststoffgehäuse.. und Quecksilber.. Jede Sparlampe enthält toxisches Quecksilber, im Schnitt etwa 5 Milligramm.. Verharmloser nennen das "Spuren".. Doch Quecksilber gehört zu den giftigsten und umweltbelastendsten Schwermetallen, das in Mensch und Tier als Nervengift wirkt.. Wegen des Quecksilbers gehört der angeblich umweltfreundliche Strahler auf den Sondermüll.. Da landet er aber in 90 Prozent aller Entsorgungsfälle nicht, sondern im Hausmüll und von da aus auf der Deponie, im Boden, im Grundwasser, in der Luft.. Gehen wir von 20 Millionen Haushalten aus, die nur einmal pro Jahr nur eine Sparlampe wegwerfen, dann kommen schon 100 Kilogramm Quecksilber zusammen.. Von den unzähligen Leuchtstoffröhren ganz zu schweigen.. Studien der Lampenhersteller gehen allein für Deutschland von "mehreren hundert Kilo Quecksilber" aus, die sich dank Leuchtstofftechnik in die Umwelt freisetzen.. Aktuelle Zitate zum Thema Energiesparlampen.. "Leuchtstofflampen flimmern - und dies ist wahrscheinlich ihre verhängnisvollste Eigenschaft.. Mit Lichtblitzen belasten sie über das Auge direkt das Nervensystem.. Heilpraktiker Olaf Posdzech in seinem Internetbeitrag über "Energiesparlampen und Gesundheit", www.. engon.. de/c4/theorie/elampen.. htm (2001).. "Mein 21-jähriger Sohn hatte eine Tischleuchte mit Sparlampe.. Er klagte oft über heftige Kopfschmerzen, unausstehliche Migräne, starkes Augenleiden und andere Symptome.. Die Distanz zur Leuchte betrug 30 cm.. Nun haben wir ihm eine 230 Volt Halogen-Tischlampe gekauft - und sämtliche Beschwerden sind vorbei.. Leserbrief von Dieter Aeppli aus Fällanden an das Schweizer Konsumentenmagazin K-Tipp? zum Thema "Sparlampe weg - Migräne weg" (5.. Mai 2007).. "Sparlampen: Weg vom Kopf!".. Überschrift in dem Schweizer Konsumentenmagazin K-Tipp? (Nr.. 7, 11.. April 2007).. "Die Energiesparlampe ist nicht die Lösung.. Viele Menschen wissen aus Erfahrung: In Kopfnähe verursachen sie Kopfdruck, Kopfschmerz, Schwindel, inneres Vibrieren, Konzentrationsschwierigkeiten, Augenprobleme.. Schweizer Bürgerwelle im Internet, (März 2007).. Wolfgang Maes: Achtung Energiesparlampen.. In: Wohnung + Gesundheit 9/07 - Nr.. 124.. (Mit freundlicher Genehmigung).. Siehe auch:.. Ja! Zur Glühlampe - Plädoyer für ein gesundes Leuchtmittel:.. lichtbiologie.. de/gluehlampe.. Preis von "Jugend forscht": Plädoyer für die Glühbirne:.. fnp.. de/hk/print_rmn01.. c.. 7467075.. Energiesparlampen: Eine Gefahr für Epileptiker:.. buergerwelle-schweiz.. org/fileadmin/user_upload/buergerwelle-schweiz/Mobilfunk/MF_07.. 07_Daily_Mail_SparlampEpilept..

    Original link path: /energiesparlampen.html
    Open archive

  • Title: Wahrheitssuche
    Descriptive info: Dies ist die gekürzte Fassung eines Artikels von Thomas Klein , der in der Zeitschrift "AEGIS Impuls" 2007/ Nr.. 30 erschienen ist (www.. aegis.. ch).. Die Überschrift Hautkrebs durch Sonnenlicht - ein Mythos erscheint kühn.. Aber die wissenschaftliche Literatur spricht im Gegensatz zu pseudowissenschaftlichen Publikationen eine klare Sprache.. Die Behauptung ist unhaltbar, UV-Strahlung verursache Hautkrebs und die Sonne sei zu meiden.. An diesem Irrtum ändert sich auch nichts, wenn er beständig in Zeitungen und Büchern wiederholt wird, im Fernsehen und Radio, auf Schulen und Universitäten.. Die Meinung der Masse ist noch lange kein Beleg für die Wahrheit.. Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle unrecht haben, sagt Bertrand Russell.. Es sei dieser Maxime gefolgt und an alle Journalisten und Ärzte, die Angst vor der Sonne schüren und der Sonne die Schuld am Hautkrebs geben, die Frage gerichtet, auf welche Forschungen sie ihre Meinung stützen.. Hautkrebsgefahr muss relativiert werden.. Angenommen, die Sonne würde alle Hautkrebsfälle verursachen, so wäre es trotzdem nicht klug, der Sonne zu entfliehen.. Das Risiko an Hautkrebs zu sterben, ist nämlich weitaus geringer als die Gefahr, aufgrund von Sonnenmangel an einer anderen Krebserkrankung zu sterben oder sich brüchige Knochen einzuhandeln und dann an den Folgen eines komplizierten Oberschenkelhalsbruches vorzeitig zu sterben.. Nur sehr wenige Menschen sterben an einem Basalzell- oder Plattenepithelkarzinom.. Weniger als 0,5 Prozent der Patienten, denen solch ein Hautkrebs diagnostiziert wird, sterben daran.. 200 Todesfälle sind jährlich in den USA zu verzeichnen.. (1) Melanome sind seltener und stellen nur 10 Prozent aller Hautkrebsfälle dar, doch sind 85 Prozent aller tödlich endenden Hautkrebsfälle darauf zurückzuführen.. Jährlich sterben 7.. 000 Menschen in den USA daran.. (2) Hunderttausende von Menschen, die vorzeitig aufgrund von Osteoporose sterben, könnten durch die Sonne gerettet werden.. (3) Die Zahl der Hautkrebstoten ist unbedeutend gegenüber der Zahl jener, die aufgrund von Sonnenmangel an Krebs, Immunschwäche, Herz- und Kreislaufkrankheiten oder an den Folgen eines osteoporosebedingten Knochenbruches sterben.. Die Annahme, daß regelmäßiges und wohldosiertes Sonnenbaden Hautkrebs verursacht, ist falsch.. Vielmehr belegen viele Untersuchungen genau das Gegenteil: maßvolles Sonnenbaden mindert das Hautkrebsrisiko.. Bösartige Melanome, die gefährlichste Form der Hautkrebserkrankungen, treten am häufigsten an Körperstellen auf, die nicht oder nur selten der Sonne ausgesetzt werden, zum Beispiel an den Fußsohlen, am Gesäß, an den Leistenbeugen oder den Rückseiten der Beine.. (4) Die Häufigkeitsverteilung der Melanome am Körper ist mit der Sonne als möglicher Ursache unvereinbar.. Melanome treten an Brust und Rücken 4,5mal häufiger auf als an den Armen und fast.. 10mal so oft wie am Kopf.. Die Melanom-Häufigkeit liegt an Bauch und Gesäß beim 6fachen gegenüber der am Kopf.. (5) Aber Bauch und Gesäß werden nur selten der Sonne ausgesetzt im Gegensatz zum Kopf.. In Schottland wurde festgestellt, daß Melanome an den Füßen fünfmal häufiger vorkommen als an den Händen.. In Japan treten 40 Prozent aller Melanome an den Füßen und den Fußsohlen auf.. Wenn Sonnenlicht die Ursache wäre, würde es sich anders verhalten: Melanome müßten an den Händen auftreten, nicht an den Füßen.. (6) Melanome können sogar an inneren Organen, an Schleimhäuten, der Hirnhaut und im Auge vorkommen, wo keine Sonnenstrahlung hingelangt.. (7).. Menschen, die im Freien arbeiten, bekommen im Durchschnitt seltener Hautkrebs als Büroangestellte.. (8) Eine Studie aus den USA brachte sogar große Unterschiede zutage: Bei Büroangestellten traten Melanome sechsmal häufiger auf als bei Männern, die im Freien arbeiteten.. (9) Weitere Studien bestätigen diese Ergebnisse.. Parallel verlaufende Untersuchungen an der London School of Hygiene and Tropical Medicine und der Melanomklinik der Universität Sydney ergaben, daß bösartige Melanome weit häufiger bei Büroangestellten und Stubenhockern vorkamen als bei Personen, die in Beruf oder Freizeit häufig an der Sonne waren.. Es wurde das Fazit gezogen: Sowohl in Australien als auch in Großbritannien waren die Melanomzahlen bei Büroangestellten hoch, aber niedrig bei Personen, die im Freien arbeiteten.. (10).. Untersuchungen bei der amerikanischen Marine ergaben, daß selbst Matrosen, die an Deck der Schiffe arbeiteten, trotz der intensiven und anhaltenden UV-Bestrahlung auf dem Meer nur ein Hautkrebsrisiko von 24 Prozent gegenüber dem Durchschnitt der amerikanischen Männer aufwiesen.. Hunderttausende von Matrosen wurden dabei berücksichtigt.. Bemerkenswert war zudem, daß die Matrosen, die unter Deck arbeiteten und somit kaum der Sonne ausgesetzt waren, häufiger an Hautkrebs erkrankten als die Matrosen, die ihren Dienst an Deck verrichteten.. Außerdem entwickelte sich bei den Matrosen an Deck der Hautkrebs vorwiegend an Stellen, die von der Uniform bedeckt gewesen sind.. (11).. Von 1980 bis 2000 kam es zu einer Verdopplung der Hautkrebsrate in Deutschland, obwohl die UV-Einstrahlung unverändert geblieben ist.. Die Menschen sind bestimmt nicht öfter in die Sonne gegangen als früher, eher weniger.. Außerdem dürfte sich aufgrund der Anwendung von Sonnenschutzmitteln die durchschnittliche UV-Einstrahlung auf die Haut deutlich verringert haben.. In vielen Ländern schnellte die Zahl der Melanomfälle steil nach oben, ab 1955 von etwa 2 bis 3 je 100.. 000 Einwohner auf.. 26 in Neuseeland (1990),.. 17 in Norwegen (1993),.. 15 in den USA (1995),.. 11 in Dänemark (1990),.. 11 in Schweden (1994).. (12).. Die Hautkrebsrate unterscheidet sich erheblich innerhalb der EU, wie die folgende Tabelle zeigt.. In den sonnenarmen skandinavischen Ländern wird am häufigsten Hautkrebs festgestellt, in den sonnenverwöhnten Mittelmeerländern liegen die Zahlen erstaunlich niedrig.. Die Südländer leben nicht nur unter intensiverer Sonneneinstrahlung, sondern halten sich auch öfter und länger im Freien auf.. In Spanien leben viele Menschen im Hochland und sind aufgrund der Höhenlage und der sauberen Luft einer noch stärkeren UVStrahlung ausgesetzt, als dies allein durch die südliche Lage gegeben ist.. Männer.. Frauen.. Schweden.. Finnland.. Niederlande.. Deutschland.. 7,5.. Österreich.. Belgien.. 5,5.. Großbritannien.. 8,5.. Frankreich.. Italien.. 4,5.. Irland.. Spanien.. 3,5.. Portugal.. Griechenland.. Tabelle 1: Zahl der Hautkrebsfälle in Europa je 100.. 000 Einwohner.. Anzahl der neu diagnostizierten Fälle in den 1990er Jahren.. Noch vor hundert Jahren hat ein großer Teil der Menschen in den heutigen Industrieländern im Freien gearbeite.. Heute arbeitet nur noch ein Zehntel der Erwerbstätigen im Freien.. Damals, als ein großer Teil des Volkes sein Arbeitsleben im Freien verbrachte, gab es so gut wie keinen Hautkrebs, selbst wenn die Zahlen mit der niedrigeren Lebenserwartung bereinigt werden.. Seit 1955 dagegen, als eine ständig wachsende Zahl von Menschen in geschlossenen Räumen arbeitete, sind die Hautkrebszahlen angestiegen.. Der weltweite Vergleich entkräftet ebenfalls die Theorie, Hautkrebs sei auf Sonnenlicht zurückzuführen.. Man beachte die extrem niedrigen Hautkrebsraten in tropischen Ländern, in Wüstenländern wie Oman und Algerien, und besonders in tropischen Hochländern (Mexiko, Äthiopien, Kenia).. Die meisten Menschen in tropischen Ländern verbringen einen großen Teil ihres Lebens im Freien.. Sonnenschutzmittel sind nicht üblich.. In den Hochländern der Tropen ist die UVBIntensität im Jahresdurchschnitt etwa zehnmal höher als in den Industrieländern.. (13).. Äthiopien.. 0,66.. Kuwait.. 0,35.. Albanien.. 2,85.. Lettland.. 2,47.. Algerien.. 0,32.. Malaysia.. 0,23.. Argentinien.. 5,61.. Malta.. 2,49.. Australien.. 32,90.. Mexiko.. 0,94.. Belgien.. 5,53.. Neuseeland.. 27,90.. Brasilien.. 2,74.. Norwegen.. 18,50.. Chile.. 4,63.. 7,43.. China.. 0,27.. Oman.. 0,17.. Costa Rica.. 1,30.. Pakistan.. 0,07.. Dänemark.. 12,10.. Panama.. 0,70.. Deutschland.. 7,37.. Peru.. 1,18.. Estland.. 4,01.. Philippinen.. 0,38.. Finnland.. 9,90.. Polen.. 3,30.. Frankreich.. 5,13.. 2,48.. Griechenland.. 2,17.. Rußland.. 3,07.. Großbritannien.. 6,36.. 16,40.. Hongkong.. 1,00.. Schweiz.. 13,90.. Indien.. 0,19.. Singapur.. 0,41.. Indonesien.. 0,22.. 3,27.. Iran.. 0,25.. Südafrika.. 3,03.. Irland.. 3,50.. Thailand.. 0,33.. Italien.. 5,02.. Uruguay.. 5,16.. Japan.. 0,50.. USA.. 13,00.. Kenia.. 0,77.. Usbekistan.. 1,15.. Korea.. 0,13.. Tabelle 2: Anzahl der neu diagnostizierten Hautkrebsfälle pro Jahr und 100.. Nicht die geographische Breite steht im Verhältnis zur Zahl der Hautkrebsfälle, sondern eher Ernährung (hierbei vor allem reichlicher Fettverzehr, Mangel an Frischkost) und reichlicher Gebrauch von Sonnenschutzmitteln.. Anmerkung: Wenn die Hautkrebs- bzw.. Melanomraten bei den verschiedenen Übersichten geringfügig abweichen, so ist dies meist auf unterschiedliche Jahreszahlen zurückzuführen.. Nicht die geographische Breite steht im Verhältnis zur Zahl der Hautkrebsfälle, sondern eher die Ernährung (hierbei vor allem reichlicher Fettverzehr, Mangel an Frischkost) und reichlicher Gebrauch von Sonnenschutzmittel.. Anmerkung: Wenn die Hautkrebs bzw.. Die Behauptung, Hautkrebs werde durch Sonnenbaden verursacht, ist somit als widerlegt zu betrachten.. Lediglich falsches und übermäßiges Sonnenbaden kann das Hautkrebsrisiko erhöhen, und auch der Gebrauch von  ...   überall sonst in Australien, wo Sonnenschutzmittel erst seit kurzem empfohlen werden, erst merklich später an.. Die beiden Garlands argumentieren, daß Sonnenschutzmittel die Vitamin-D-Synthese unter der Haut verhindert, Vitamin D jedoch die Entstehung und Entwicklung von Hautkrebs erschwert.. (22).. Das erhöhte Hautkrebsrisiko beim Gebrauch von Sonnenschutzmitteln läßt sich folgendermaßen erklären:.. Sonnenschutzmittel können Gifte und krebserregende Stoffe enthalten, die Hautkrebs begünstigen und verursachen.. Viele chemische Filtersubstanzen haben sich als krebserregend erwiesen.. Das Sonnenbaden wird unter der trügerischen Annahme, die Haut vor der Sonne geschützt zu haben, zu sehr ausgedehnt.. Die UVB-Strahlung wird zwar recht gut abgeblockt und Sonnenbrand verhindert, aber Strahlenschäden der Haut können auch durch UVA-Strahlung, sichtbares Licht und Wärmestrahlung hervorgerufen werden, die durch das Sonnenschutzmittel kaum oder überhaupt nicht herausgefiltert werden.. Sonnencreme bremst die Bräunung und Verdickung der Hornschicht.. Der Aufbau des Selbstschutzes verzögert sich und die Haut ist weniger vor intensiver UV-Strahlung geschützt.. Sonnencreme unterbindet die Bildung von Vitamin D, das als Radikalfänger bei Sonnenbestrahlung zur Verhütung von Strahlenschäden in den Hautzellen notwendig ist.. Zu den giftigen Inhaltsstoffen in Sonnenschutzmitteln zählen UV-Filtersubstanzen wie p-Aminobenzoesäure, Methoxycinnamate, Benzoephenone.. Methoxypsoralen mußte vom Markt genommen werden, als sich herausstellte, daß sich bei Menschen und Mäusen bereits unter sichtbarem Licht vermehrt Hautkrebs bildete.. Auch wurden Veränderungen am Erbgut festgestellt.. Ein Bericht der US Food and Drug Administration zeigt, daß 14 von 17 Sonnenschutzlotionen bei Verwendung in der Sonne krebsverursachend wirken können, weil sie die Substanz PABA (Para-Amino-Benzoic-Acid, p-Aminobenzoesäure) enthalten.. PABA wird in vielen Sonnenschutzmitteln als chemischer Lichtschutz verwendet.. Andere Forschungen kommen zu dem Schluß, daß PABA genetische Schäden an der DNS der Hautzellen auslösen kann.. (23).. Chemische Lichtschutzfilter zersetzen sich, wenn sie mit ultraviolettem Licht bestrahlt werden.. Aber über die chemische Struktur der Zersetzungsprodukte ist kaum etwas bekannt.. Deren Giftigkeit ist praktisch unerforscht.. Schon einige Male mußten chemische Lichtschutzfilter vom Markt genommen werden, weil sie sich als krebserregend erwiesen hatten.. Niemand vermag zu sagen, welche Chemikalien demnächst als toxisch oder krebserregend eingestuft werden, die bedenkenlos in Sonnenschutzmitteln verwendet werden.. Toxikologische Forschung ist teuer, weshalb sie oft unterbleibt.. Kinder, mit Sonnenschutzmitteln eingecremt, entwickelten in einer Untersuchung vermehrt Leberflecke - ein Risikofaktor für spätere Melanome.. Kinder ohne chemischen Sonnenschutz dagegen entwickelten keine zusätzlichen Leberflecken.. (24) Beschattung der Haut ist immer besser als Sonnenschutzmittel mit chemischen UV-Filtern.. Umweltgifte, Medikamente, Kosmetika.. Das Rauchen von Tabak- und Hanfblättern (Marihuana) erhöht die Empfindlichkeit der Haut gegenüber der UVStrahlung.. Offenbar sind die darin enthaltenen Alkaloide dafür verantwortlich.. (25).. Auch viele andere Giftstoffe mindern die Widerstandsfähigkeit der Haut gegen UV-Strahlung und beeinträchtigen deren Reparaturmechanismen.. Dies betrifft vor allem Umweltgifte und Medikamente.. Auch Kosmetika können toxische Stoffe enthalten.. (26) Bei Kosmetika ist auf Qualität zu achten.. Hautpflegende Kosmetika dürfen nicht vor dem Sonnenbad, sondern müssen danach aufgetragen werden.. Andernfalls entstehen beim Sonnenbad aus Fett und Pflanzenöl vermehrt freie Radikale.. Hautkrebs durch Funkstrahlung.. In einer Studie für Großbritannien ermittelten Wissenschaftler, daß mit zunehmender Nähe zu Radio- und Fernsehsendern bei frequenzmodulierter Funkstrahlung (FM) die Fallzahlen für Hautkrebs und Blasenkrebs anstiegen.. Die Wissenschaftler stellten eine signifikante Übereinstimmung fest.. (27) Zwei schwedische Wissenschaftler, Hallberg und Johansson, überprüften und bestätigten diese Hypothese für Schweden und viele andere Länder mittels aufwendiger statistischer Erhebungen.. Das Melanomrisiko wurde in Abhängigkeit von der Expositionszeit berechnet, anhand der Gesamtexposition der Bevölkerung, ihrer Überlebenswahrscheinlichkeit sowie der altersspezifischen Melanom-Häufigkeit.. Zudem fanden die beiden Wissenschaftler heraus, daß in der Nähe der Sendeanlagen Krebs schneller wächst und sich die Krebskrankheit schneller verschlimmert.. Aufschlußreich ist der von Hallberg und Johansson angestellte Vergleich von Gemeinden mit unterschiedlicher Zahl von FM-UKW-Sendern und verschiedener durchschnittlicher Strahlungsintensität.. Je höher die Bestrahlung durch frequenzmodulierte UKW- und Fernsehsender, desto höher auch das Risiko, an einem Melanom zu erkranken, so das Ergebnis.. (28) Weltweit kamen andere Wissenschaftler zu ähnlichen Ergebnissen.. Besonders kritisch scheint für Menschen das UKWFrequenzband zwischen 87 und 108 Mhz zu sein.. In Japan, vielen osteuropäischen und Entwicklungsländern dagegen, wo mit etwa 70 MHz meist deutlich schwächere UKW-Programme gesendet wurden, waren die Hautkrebsraten auffällig niedrig.. Wo die Frequenzen auf 87 bis 108 MHz angepaßt wurden, so wie in Estland 1992, stiegen kurz darauf die Hautkrebsraten an.. Gleiches konnte für westliche Industrieländer festgestellt werden, wo etwa seit 1955 oder seit 1970 bis heute FM-UKW-Programme flächendeckend abgestrahlt werden.. Mit der elektromagnetischen Umweltverschmutzung durch FM-UKW-Sender stieg die Zahl der Hautkrebsfälle stark an.. Endnoten:.. 1, 2, 3 Michael F.. Holick, Mark Jenkins: Schützendes Sonnenlicht, 2002.. 4 Hobday: Sonnen ohne Schattenseiten, S.. 22 f; Schneider: O sole mio, S.. 33 f.. 5, 6 Orjan Hallberg / Olle Johansson: Cancer Trends During the 20th Century.. Journal of Australian College of Nutritional Environmental Medicine, Vol.. 2002, 3-8.. 7 Groves: Sunlight, Skin Cancer and Vitamin D.. 8 Osterlind A, Tucker MA, Stone BJ, Jensen OM.. The Danish case-control study of cutanceous malignant melanoma.. II.. Importance of UV-light exposure.. Int J Cancer, 1988 Sep 15;42(3):316-24.. 9 Die Melanom-Häufigkeit belief sich für Männer, die ihr Leben lang im Freiem arbeiteten, auf nur 17 Prozent gegenüber der von Büroangestellten.. Bezogen auf PMR (proportional mortality ratios) Samuel Milham, Jr, and Eric Ossiader.. Persönliche Mitteilung von Örjan Hallberg.. Siehe auch http://www3.. doh.. wa.. gov/occmort/.. 10 V.. Beral u.. : Malignant Melanoma to Fluorescent Lighting at Work, Lancet, 2, 1982, S.. 290 ff.. -Zitiert nach Liebermann: Die heilende Kraft des Lichts, S.. 194 f.. 11 Hobday: Sonnenlicht heilt, S.. 66 - Klaus Maar: Rebell gegen den Krebs, 2004 S.. 46.. 12 Örjan Halmberg, Olle Johannsson: Malignant Melanoma of the skin - not a sunshine story! Med Sci Monit.. 2004: 10 (7); CR 336-340.. 13 Hallberg, Johannsson: Melanoma Incidence and Frequency Modulation (FM) Brodcasting Archives of Environmental Helth.. Heldref Publikation, vol 57, 2002, 32-40, siehe auch www.. hygeia.. 14 HG Welch et al: Skin biopsy rates and incidence of melanoma: Population based ecological study.. BMJ 2005; 331:481.. 2005.. Zitiert nach Probst: Scheinbare Hautkrebsepidemie durch emsige Mediziner.. Natürlich Leben 6/2005.. College of Nutritional Environmental Medicine,.. 15 Dies kann sogar bei Leuchtstoffröhren der Fall sein.. Siehe Wolfgang Maes: Stress durch Strom und Strahlung.. 16 Black, H.. : Effects of Dietary Antioxidants on Actinic Tumor Indication, Res Comm Chem Path Pharmacol 7:783 1974.. - Zitiert nach Kime.. S.. 17 Baumann C.. ; Effect of Diet on Tumors Induced by Ultraviolet Light.. Amer J.. Cancer 35:213, 1939 Zitiert nach Kime: Sonnenlicht und Gesundheit, S.. 102 f.. 18 Urbach: Ultraviolet Carcigonesis, Sunlight and Man.. University of Tikio 1974.. pp 259-283.. -Tannenbaum: Prolonged Ultraviolet Light induced Erythema and Cutaneous Carcinoma Phentype, J.. Invest Dem 67:513, 1976.. - Pathak/Stratton: Free Radicals in Human Skin Before and after Exposure of Light, Arch Biochem 123:468.. - Mat Thews-Roth: A Clinical Tral of thr Effects of Oral Beta Carotene on the Responses of Human Skin to Solar Radiation, J Invest Derm 59:349, 1972.. 19 Report Mainz vom 26.. Juli 2004.. 20 Zitiert nach Klaus Maar: Rebell gegen den Krebs, 2004, S.. 47.. 21 Hobday: Sonnen ohne Schattenseiten, S.. 50.. 22 Garlan/Garland/Gorham: Could Sunscreams Increase.. Melanoma Risk?, in American Journal of Publick Health, Nr.. 82, 4/1992, S.. 614f.. Zitiert nach Hobday: Sonnenlicht heilt, S.. 69 f.. 23 W.. Allen:Suspected Carcinogen Found in 14 of 17 Sunscreams, St.. Louis Post Dispatch, 9.. 3.. 1989.. - Liberman: Die heilende Kraft des Lichts, S.. 199.. 24 Hobday: Sonnenlicht heilt, S.. 70.. 25 www.. healself.. org/sun.. html - www.. genesis1-29org - www.. tantalk.. com/viewtopic.. php?topic=2325528 forum=1 3.. 26 Über Gifte in Kosmetika siehe www.. 27 Dolk, Shaddik, Walls et al: Cancer incidence near radio and television transmitters in Great Britain.. I and II.. Am J Epidemiol 1997, 145:1-17.. Zitiert nach Hallberg, Johansson: Melanoma Incidence And Frequency Modulation (FM) Broadcasting.. Archives of Environmantal Health.. Heldref Publi-Cations, vol.. 57, 2002, 32-40, - siehe auch www.. 28 Hallberg, Johansson: Melanoma Incidence and Frequency Modulation (FM) Broadcasting.. Heldref Publications, vol.. Quelle und vollständiger Artikel:.. cc/Artikel/2007_09_29%20IMPULS%20Sonnenlicht.. (Mit freundlicher Genehmung von Aegis).. Thomas Klein: Sonnenlicht.. Das gröβte Gesundheitsgeheimnis.. 370 Seiten, broschiert.. Siehe auch: Das Märchen vom schädlichen UV-Licht:.. chemtrails-forum.. de/gernotgeise_uv..

    Original link path: /hautkrebs.html
    Open archive


  • Archived pages: 205