www.archive-org-2013.com » ORG » W » WISSENSCHAFTSPREIS

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 23 . Archive date: 2013-08.

  • Title: Mit 40.000 Euro dotiert! Wissenschaftspreis 2013 - EHI Retail Institute - GS1 Germany - Akademische Partnerschaft ECR Deutschland
    Descriptive info: .. Login.. Username:.. Password:.. Impressum.. AGB.. Datenschutz.. Sitemap.. HOME.. KATEGORIEN.. BEWERBUNG.. JURY.. STIFTER.. VERLEIHUNG.. GALERIE.. Impressionen 2013.. Impressionen 2012.. ARCHIV.. Einreichungen 2013.. Einreichungen 2012.. Einreichungen 2011.. Einreichungen 2010.. Einreichungen 2009.. Einreichungen 2008.. Das sagen die Gewinner:.. Olga Louisa Kastner, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.. „Die feierliche Preisverleihung war für mich ein ganz besonderes Erlebnis, das mir noch lange in sehr positiver Erinnerung bleiben wird.. Beim anschließenden Get-Together hatte ich die Gelegenheit, interessante Gespräche mit den Teilnehmern zu führen, und konnte wertvolle Kontakte für meine berufliche Zukunft knüpfen.. “.. Anne-Madeleine Kranzbühler, Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.. Der Preis ist für mich eine wirklich tolle Belohnung für fünf Monate, die ich in der Münsterschen Bibliothek zugebracht habe – mit zahlreichen Höhen und Tiefen.. Ich freue mich ganz besonders darüber, dass meine Arbeit auch in der Praxis Anerkennung findet.. Dafür hat sich meine Mühe mehr als gelohnt.. Dr.. Nadia Nabout, Goethe Universität Frankfurt.. Die Veranstaltung rund um den Wissenschaftspreis 2013 war wirklich toll - was für ein Abend.. Knapp 300 Gäste, das Who-is-Who des Handels aus Wissenschaft und Praxis.. Ich hoffe, dass ich das Interesse der anwesenden Händler für meine Dissertation wecken konnte.. Prof.. Arnd Huchzermeier, WHU - Otto-Beisheim School of Management.. Die Verleihung des Wissenschaftspreises.. war ein wichtiger Impuls von Personen aus der Praxis,.. mich weiterhin an schwierige und sensible (Koordinations-)Themen zu wagen und innovative, aber auch kontroverse Lösungen zu entwickeln.. Wenn man solche Mentoren als Unterstützung gefunden hat, dann verbindet dieser Wissenschaftspreis.. wirklich.. Wissenschaft mit der Praxis.. prev.. next.. Das sagt die Jury:.. Peter Pohlmann.. Interessant war die hohe Aktualität der Arbeiten, nicht nur für den deutschen, sondern auch für den europäischen und internationalen Markt.. Diese hohe Aktualität zeigt, dass an allen beteiligten Hochschulen die neuesten Trends im Handel diskutiert werden.. Das gibt mir die Zuversicht, dass wir auch in Zukunft im deutschen Handel die internationalen Spitzenplätze belegen können.. Hermann Diller.. Der Wissenschaftspreis des EHI Institute und GS1 Germany hat sich mittlerweile zu der führenden Plattform für hervorragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten entwickelt.. Ich kenne zum Beispiel keine herausragende Marketing-Dissertation des letzten Jahres, die sich nicht im Bewerbungsverfahren für den Preis 2013 befand.. Das zeigt, welche Attraktivität die Plattform für exzellenten Nachwuchs entwickelt hat.. Michael Mette.. Durch die Teilnahme am Wissenschaftspreis werden die Innovationen, Erkenntnisse und Forschungsergebnisse wissenschaftlicher Arbeiten für den Handel verfügbar gemacht und öffentlichkeitswirksam im Handel platziert.. Utho Creusen.. Nicht nur das ausgeschriebene Preisgeld des Wissenschaftspreises fördert den akademischen Nachwuchs, sondern vielmehr die angebotene Kommunikationsplattform des EHI Retail Institute und GS1 Germany und die dadurch ermöglichten Kontakte bieten einen großen Mehrwert für die Teilnehmer.. Michael Krings.. Die mit dem Wissenschaftspreis geförderten Projekte belegen, wie hoch spannend die Themen des Einzelhandels sind.. Diese Attraktivität muss Hochschulabsolventen und Forschern speziell in Deutschland noch besser vermittelt werden und der Wissenschaftspreis leistet dazu einen wichtigen Beitrag.. Downloads.. Preisträgerbroschüre 2013.. Bewerbungsbogen Kooperationen 2014.. Nominierungen 2013.. Bewerbungsbogen BA/MA/DISS 2014.. Ansprechpartner.. Projektleiterin.. Marlene Lohmann.. T: +49 221 57993-72.. E:.. Lohmann(at)ehi.. org.. Projektleiter.. Klaus Vogell.. T: +49 221 94714-105.. vogell(at)gs1-germany.. de.. Sponsoren 2013.. Links.. Wissenschaftspreis 2014 - Jetzt bewerben!.. Wir suchen  ...   Dissertation: Suchmaschinenmarketing.. Die Arbeit von.. Nadia Nabout.. , Goethe Universität Frankfurt, ist in der Kategorie Dissertation ausgezeichnet worden.. Sie hat für Ihre Dissertation „Optimal Search Engine Marketing“ ein topaktuelles Thema mit direktem praktischen Nutzen für den Handel gewählt.. Nabout gibt Marketing-Experten des Handels klare und in der Praxis bereits erprobte Handlungsempfehlungen für das komplexe Thema Suchmaschinenmarketing.. Master: Premium-Handelsmarken.. Anne-Madeleine Kranzbühler.. von der der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster konnte die Jury von ihrer Masterarbeit zum Thema Premiumhandelsmarken überzeugen.. Sie geht in ihrer Arbeit „Are Premium Private Labels a Threat for National Brands?“ der Frage nach, ob Premiumhandelsmarken eine ernstzunehmende Gefahr für klassische Markenartikel darstellen.. Die empirisch angelegte Arbeit eröffnet dem Handel wichtige und neue Einblicke in die Sichtweise des Kunden auf Premiumhandelsmarken lotet neue Marketingstrategien aus.. Bachelor: Pop-up Stores.. Olga Louisa Kastner.. von der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin prognostiziert in ihrer Bachelorarbeit „Erfolgsfaktoren von Pop-up Stores“ diesem in Deutschland recht jungen Handelsformat ein großes Potenzial für die Zukunft.. Pop-up Stores entsprechen dem Wunsch des Kunden nach sinnlicher Produktinszenierung und werden nicht nur vom klassischen Handel initiiert, sondern auch von Online-Händlern und anderen Anbietern umgesetzt.. Kastner entwickelt ein Erfolgsfaktorenmodell, das dem Handel Empfehlung bei der Planung, Ausführung und Erfolgsauswertung von Pop-up Stores aufzeigt.. Die Gewinner 2012.. Dissertation: Brand-Communities.. In der Kategorie Dissertation wurde.. Bastian Popp.. , Universität Bayreuth, geehrt.. Er hat in seiner innovativen Dissertationsschrift Brand Community-Forschung mit traditionellen Ansätzen des Relationship Marketing verbunden und knüpft mit neuen Wegen der Kundenbindung und Neukundengewinnung an aktuelle Herausforderungen des Handels an.. Master: Mieten statt kaufen.. Kristina Wittkowski.. von der EBS Business School konnte die Jury von ihrer Masterarbeit zur Verbraucherverhaltens-Theorie überzeugen, weil sie eine neue Sicht auf das Konsumentenverhalten eröffnet.. Bachelor: Social Media für Klassiker.. Thomas Pfannkuch.. von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt beschreibt in seiner Bachelorarbeit, wie Online-Medien auch dem gedruckten Buch, das genau hierdurch seine Verdrängung befürchten muss, neue Wege der Kundenansprache eröffnen können.. Kooperation: Labor für den Handel.. Mit dem Preis der Kooperationen wurde das.. „Innovative Retail Laboratory“ (IRL) ausgezeichnet, das von Herrn.. Antonio Krüger.. geleitet wird.. Die Jury würdigt die hohe Relevanz seiner Forschungsthemen für den Handel der Zukunft.. Dazu gehören unter anderem mobile Zahlungssysteme, die Digitalisierung von Kundenlaufwegen und innovative Assistenzsysteme für den gesamten Produktlebenszyklus entlang der Wertschöpfungskette.. Der Wissenschaftspreis.. Um den Wissenstransfer zwischen der Wissenschaft und Praxis zu forcieren, wurde der Wissenschaftspreis erstmals 2008 und dann in Folge jährlich ausgelobt.. Der Wissenschaftspreis ist mit 38.. 000 Euro dotiert.. EHI und GS1 Germany stiften die Preisgelder, um den akademischen Nachwuchs und etablierte Lehrstühle zu ermutigen, praxisrelevante Themen für die Handelsbranche wissenschaftlich zu untersuchen und insbesondere das Thema Kooperationen zwischen Hochschulen, Handel und Industrie zu fördern.. Zudem soll der Transfer der wissenschaftlich erarbeiteten Erkenntnisse von den Hochschulen in die Praxis ermöglicht und praxiserprobte Methoden in die Lehre integriert werden.. Fotos Verleihung 2013.. Dies ist nur eine kleine Auswahl von Bildern.. Alle Fotos vom diesjährigen Kongress und aus den letzten Jahren finden Sie.. Copyright 2010 by EHI Retail Institute.. Seite drucken.. zum Seitenanfang.. facebook.. twitter.. youtube.. RSS-Feed life@ehi.. zurück.. vor..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Stifter - EHI Retail Institute - GS1 Germany - Akademische Partnerschaft ECR Deutschland
    Descriptive info: Die Stifter des Wissenschaftspreis.. Das EHI Retail Institute ist ein Forschungs-, Bildungs- und Beratungsinstitut für den Handel und seine Partner mit rund 60 Mitarbeitern.. Das internationale EHI-Netzwerk umfasst über 600 Mitgliedsunternehmen aus Handel, Konsum- und Investitionsgüterindustrie.. Gegründet wurde das Unternehmen 1951.. Michael Gerling ist der Geschäftsführer.. In Kooperation mit dem EHI veranstaltet die Messe Düsseldorf die EuroShop, die weltweit führende Investitionsgütermesse für den Handel und die EuroCIS, wo neueste Produkte, Lösungen und Trends der IT- und Sicherheitstechnik vorgestellt werden.. Die GS1 Germany, eine jeweils 50 %-Tochtergesellschaft des EHI und des Markenverbandes, koordiniert die Vergabe der europäischen Artikelnummern (EAN) in Deutschland.. GS1 Germany hilft Unternehmen aller Branchen dabei, moderne Kommunikations- und Prozess-Standards in der Praxis anzuwenden und damit die Effizienz ihrer Geschäftsabläufe zu verbessern.. Unter anderem ist das Unternehmen in Deutschland für das weltweit  ...   Netzwerk „Global Standards One“ (GS1) und ist die zweitgrößte von mehr als 100 GS1-Länderorganisationen.. Paritätische Gesellschafter von GS1 Germany sind der Markenverband und das EHI Retail Institute.. GS1 Germany und das Institut für Handelsforschung der Universität Köln haben 2002 die Akademische Partnerschaft ECR Deutschland ins Leben gerufen.. Diese hat das Ziel die unternehmensübergreifenden Strategien, Methoden und Instrumente des ECR-Konzeptes noch stärker in der Wissenschaft und Lehre zu verankern sowie neue Erkenntnisse schnell in die Praxis einfließen zu lassen.. Dem heutigen Netzwerk gehören Lehrstühle und Institute von Fachhochschulen und Universitäten sowie namhafte Handels-, Industrie- und Dienstleistung-sunternehmen an.. Im intensiven Dialog zwischen Wirtschaft und Wissenschaft gewinnen beide Seiten neue Erkenntnisse und entwickeln gemeinsam innovative Lösungsansätze für mehr Effizienz und Kundenorientierung.. Hierbei wird insbesondere Wert darauf gelegt, aktuelle Entwicklungen aufzugreifen und in Dialog und Forschung zu vertiefen..

    Original link path: /stifter/index.html
    Open archive

  • Title: Impressum - EHI Retail Institute - GS1 Germany - Akademische Partnerschaft ECR Deutschland
    Descriptive info: Impressum der EHI Retail Institute GmbH.. Gesetzliche Vertreter:.. Geschäftsführer Michael Gerling.. Registereintrag:.. Handelsregister: HRB 1941 Köln.. Anschrift:.. EHI Retail Institute GmbH.. Spichernstraße 55.. 50672 Köln.. Deutschland.. Kontakt:.. Tel: +49 221 57993-0.. Tel: +49 221 57993-45.. E-Mail:.. info(at)ehi.. Verantwortung für Inhalte.. Das EHI prüft und aktualisiert die Informationen auf seiner Website ständig.. Trotz aller Sorgfalt können  ...   für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernehmen.. Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.. Urheberrecht.. Inhalt und Struktur der EHI Webseiten sind urheberrechtlich geschützt.. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung des EHI..

    Original link path: /impressum/index.html
    Open archive

  • Title: AGB - EHI Retail Institute - GS1 Germany - Akademische Partnerschaft ECR Deutschland
    Descriptive info: AGB für EHI-Veranstaltungen.. Veranstaltungsgebühren / Teilnahmebedingungen:.. Die Gebühren für Fachtagungen, Fachkongresse und Seminare verstehen sich zzgl.. MwSt inkl.. Tagungsunterlagen, Mittagessen am 1.. und 2.. Veranstaltungstag, Kaffee und Erfrischungsgetränke während der Veranstaltung.. Der Bezug von Veranstaltungsunterlagen ohne Teilnahme an der Tagung ist nicht möglich.. Die Anmeldung kann bis 14 Tage vor  ...   MwSt storniert werden.. Erfolgt die Stornierung zwischen 14 und 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn, wird die halbe Gebühr, danach und bei Nichterscheinen die volle Gebühr berechnet.. Wird eine zahlender Ersatzteilnehmer gestellt, erfolgt eine Umschreibung und es fallen keine Gebühren an.. Zahlung der Tagungsgebühren nach Rechnungserhalt rein netto vor Beginn der Veranstaltung..

    Original link path: /agb/index.html
    Open archive

  • Title: Datenschutz - EHI Retail Institute - GS1 Germany - Akademische Partnerschaft ECR Deutschland
    Descriptive info: Datenschutzerklärung.. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen.. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:.. 1.. Erhebung und Verarbeitung von Daten.. Jeder Zugriff auf unsere Homepage wird für interne systembezogene und statistische Zwecke protokolliert.. Aufgezeichnet werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Bestellung, Buchung oder einer Anfrage oder Registrierung, machen.. 2.. Nutzung und Weitergabe personenbezogener  ...   oder -Buchung - so erhalten Sie von uns auch Werbung.. Die Einwilligung dazu können Sie jederzeit widerrufen.. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.. 3.. Recht auf Auskunft und Löschung.. Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.. Selbstverständlich löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist..

    Original link path: /datenschutz/index.html
    Open archive

  • Title: Sitemap - EHI Retail Institute - GS1 Germany - Akademische Partnerschaft ECR Deutschland
    Descriptive info: Home.. Kategorien.. Bewerbung.. Jury.. Stifter.. Verleihung.. Galerie.. Archiv..

    Original link path: /sitemap/index.html
    Open archive

  • Title: Kategorien - EHI Retail Institute - GS1 Germany - Akademische Partnerschaft ECR Deutschland
    Descriptive info: Die Kategorien des Wissenschaftspreis.. Mit dem Wissenschaftspreis werden Nachwuchswissenschaftler, wie auch Lehrstühle für exzellente wissenschaftliche Arbeiten und Kooperationsprojekte ausgezeichnet, die eine hochgradige Relevanz für die Handelsbranche bzw.. die Kooperationspartner entlang der Wertschöpfungskette haben.. Der Preis wird in folgenden vier Kategorien verliehen:.. Beste Bachelorarbeit.. Diese Auszeichnung erhalten Studierende, die mit ihrer bevorzugt empirischen Bachelorarbeit, innovative, relevante und umsetzungsnahe Themen für den Handel aufgreifen.. Hier.. gelangen Sie zu den Gewinnern und den Abstracts aller eingereichten Arbeiten  ...   eine direkte Handelsrelevanz mit hohem Anwendungsnutzen aufweisen bzw.. eine Übertragbarkeit in die Handelsbranche als sinnvoll erscheinen läßt.. Beste Dissertation.. In dieser Kategorie werden Lehrstühle ausgezeichnet, die mit ihren exzellenten Kooperationsprojekten mit mehreren Partnern entlang Wertschöpfungskette innovative Ansätze zur Prozessstandardisierung und -optimierung für die Konsumgüterwirtschaft liefern.. Beste Kooperation.. In dieser Kategorie werden Lehrstühle ausgezeichnet, die mit ihren exzellenten Kooperationsprojekten mit mehreren Partnern entlang der Wertschöpfungskette innovative Ansätze zur Prozessstandardisierung und -optimierung für die Konsumgüterwirtschaft liefern..

    Original link path: /kategorien/index.html
    Open archive

  • Title: Bewerbung - EHI Retail Institute - GS1 Germany - Akademische Partnerschaft ECR Deutschland
    Descriptive info: Referentin.. Vanessa Tuncer.. T: +49 221 57993-695.. tuncer(at)ehi.. Die Ausschreibungsphase hat begonnen!.. EHI Retail Institute und GS1 Germany vergeben im Jahr 2014 bereits zum siebten Mal den mit insgesamt 38.. 000 Euro dotierten Wissenschaftspreis an exzellente wissenschaftliche Arbeiten (Bachelor, Master, Dissertation) und Kooperationen mit hoher Relevanz für die Handelsbrache.. Alle Gewinner werden offiziell während der festlichen Verleihung des Wissenschaftspreises mit rund 300 geladenen Spitzenkräften aus Handel, Industrie und Wissenschaft am 18.. Februar 2014 in Düsseldorf bekannt gegeben.. Sie können sich noch bis zum 30.. September diesen Jahres für den Wissenschaftspreis 2014 bewerben.. Wer kann teilnehmen?.. Alle Lehrstühle aller Fachrichtungen an deutschsprachigen Hochschulen (D-A-CH), haben die Möglichkeit, sich mit exzellenten wissenschaftlichen Arbeiten - Bachelor-, Masterarbeiten/ Diplomarbeiten sowie Dissertationen - ihres wissenschaftlichen Nachwuchses als auch mit Praxis-Kooperationsprojekten aus Lehre oder Forschung für den Wissenschaftspreis zu bewerben.. Der Preis.. Der Wissenschaftspreis ist mit insgesamt 38.. Folgende Preisgelder entfallen auf die einzelnen Kategorien:.. Beste Kooperation: 20.. 000 Euro (Der Preis geht an den Lehrstuhl).. Beste Dissertation (Dis.. ): 10.. 000 Euro.. Beste Masterarbeit (MA): 5.. Beste Bachelorarbeit (BA): 3.. Alle Preisträger erhalten neben dem Preisgeld noch ein besonderes Kunstwerk: Die „Möbiusschleife“ ist eine Plastik des Hochschullehrers und Designers Prof.. Wolfgang Laubersheimer von der Köln International School of Design (KISD) und wird für die Preisträger jedes Jahr als Unikat neu entworfen.. Welche Kriterien müssen erfüllt sein?.. Folgende Anforderungen werden  ...   Mitteln, die eine Größenordnung von 200.. 000,- € überschreitet.. Es kann nur eine Bewerbung für diese Preiskategorie je Lehrstuhl angenommen werden.. Ausschreibung und einzureichende Unterlagen.. Die förderungswürdigen Arbeiten des wissenschaftlichen Nachwuchses bzw.. die Kooperationsprojekte aus Lehre und Forschung werden durch die Hochschullehrer / Lehrstühle in elektronischer Form eingereicht.. Die einzureichenden Unterlagen umfassen:.. Bewerbungsbogen mit Stellungnahme (siehe Download unten).. Lebenslauf des Autors bzw.. des Lehrstuhl- bzw.. Projektverantwortlichen.. Für die eingereichten förderungswürdigen.. Bachelor- Masterarbeiten und Dissertationen.. benötigen wir darüber hinaus:.. Die Bescheinigung der Note und das Gutachten des/der Prüfer.. Kooperationsprojekte.. benötigen wir darüber hinaus:.. Projektbericht bzw.. Lehrcurriculum.. Profil des Lehrstuhls.. Publikationsliste bzw.. Lehrbewertungen.. Einreichungsfrist.. Die Einreichungsfrist hat begonnen: Bis zum 30.. September können wissenschaftliche Arbeiten und Kooperationen für den Wissenschaftspreis 2014 nominiert werden.. Die Entscheidung.. Die Jury befindet über die Zuerkennung des Preises.. Das Preiskomitee trifft in einer Jurysitzung ihre Entscheidung in einem mehrstufigen Verfahren auf der Grundlage eines Bewertungskataloges und von Gutachten.. Ausschlaggebend sind insbesondere die Relevanz für die Handelsbranche bzw.. für die Kooperationspartner entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die Umsetzbarkeit, die Innovationskraft der Idee und die angewandte wissenschaftliche Methode.. Die jeweils besten Kandidaten der Kategorien.. Master.. ,.. Dissertation und Kooperation.. werden zusätzlich im Anschluss an die Vorauswahl eingeladen, ihre Arbeiten der Jury am 28.. Januar in Frankfurt zu präsentieren.. Auf Basis der Präsentationen werden die Gewinner ermittelt.. 291 KB.. (Bewerbungsbogen_WP-Kooperationen_2014_01.. doc).. 594.. 22 KB.. (Bewerbungsbogen_2014_Formular_neu.. pdf)..

    Original link path: /bewerbung/index.html
    Open archive

  • Title: Jury - EHI Retail Institute - GS1 Germany - Akademische Partnerschaft ECR Deutschland
    Descriptive info: Die Jury.. Die unabhängige Jury des Wissenschaftspreis ist hochkarätig besetzt.. Zu den Experten gehören neben den Vertretern aus führenden Industrie- und Handelsunternehmen auch Vertreter renommierter Hochschulen und Vertreter von Instituten.. Die Juroren bewerten die eingereichten Arbeiten und Projekte nach einem festgelegten Kriterien-Katalog.. Folgende Experten bilden die Jury des Wissenschaftspreis 2012:.. Vorsitz der Jury.. Honorarprofessor Westfälische Wilhelmsuniversität Münster und Katholische Universität Eichstätt/Ingolstadt, Non-Executive Director Mvideo und DSGi, Berater in Positive Leadership.. Managing Director Douglas Einkaufs- und Servicegesellschaft mbH Co.. KG, Zossen/ Director Logistcs Organisation, Parfümerie Douglas GmbH, Hagen.. Jurymitglieder.. David  ...   des Lehrstuhls für Marketing an der Universität Erlangen-Nürnberg.. Lehrstuhlinhaber Produktionsmanagement, WHU-Otto Beisheim School of Management.. Leiterin Forschungsbereich Marketing Projektleiterin Wissenschaftspreis, EHI Retail Institute, Köln.. Geschäftsleitung IKEA Deutschland GmbH Co.. KG, Hofheim-Wallau.. Vorsitzender des Aufsichtsrats POCO-Domäne Holding GmbH.. Jörg Pretzel.. Geschäftsführer, GS1 Germany.. Werner Reinartz.. Director, Department of Retailing and Customer Management, Universität zu Köln.. Reinhard Schütte.. ehem.. Vorstand Edeka.. Franz Speer.. Corporate Director International Sales Unit, Henkel AG Co.. KGaA.. Senior Project Manager ECR und Event - Projektleiter Wissenschaftspreis, GS1 Germany.. Heinz Werntges.. Professor für Angewandte Informatik, Hochschule RheinMain, Wiesbaden..

    Original link path: /jury/index.html
    Open archive

  • Title: Verleihung - EHI Retail Institute - GS1 Germany - Akademische Partnerschaft ECR Deutschland
    Descriptive info: Die Preisverleihung des Wissenschaftspreis 2013.. Die Verleihung des Wissenschaftspreis 2013 hat am 20.. Februar 2013 im Rahmen einer Galaveranstaltung während der EuroCis in Düsseldorf stattgefunden.. Programm.. Das Programm für die Preisverleihung des Wissenschaftspreis 2013.. Teilnehmer.. Der Gala-Abend zur Verleihung des Wissenschaftspreises hat sich in den vergangenen Jahren zum Treffpunkt für die Spitzenkräfte aus Handel, Industrie und Wissenschaft entwickelt..  ...   Teilnahme an der Preisverleihung des Wissenschaftspreis 2013 ist nur mit persönlicher Einladung möglich.. Die Einladung ist nicht übertragbar.. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.. Die Teilnehmer erhalten nach der Anmeldung auf dem Postweg eine Bestätigung, die zum Einlass berechtigt.. Anfahrt.. Tagungsort:.. CCD Congress Center Düsseldorf Süd, Messegelände Düsseldorf,.. Eingabedaten für das Navigationssystem:.. Rotterdamer Straße / Ecke Stockumer Kirchstraße, 40474 Düsseldorf..

    Original link path: /verleihung/index.html
    Open archive

  • Title: Impressionen 2013 - EHI Retail Institute - GS1 Germany - Akademische Partnerschaft ECR Deutschland
    Original link path: /galerie/impressionen-2013/index.html
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)


  • Archived pages: 23