www.archive-org-2013.com » ORG » K » KAPTRANSMISSIONS

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 244 . Archive date: 2013-10.

  • Title: KAP Transmissions - Journal zur Fußball WM 2010
    Descriptive info: .. Video.. Audio.. Articles.. Football.. Info.. Blogs.. Kontakt.. |.. Impressum.. RSS-Service.. Tag 1272 06-10-2013.. Track of the week.. Shango.. by Peter King - Nigeria 70 Vol.. 1 http://www.. strut-records.. com/node/54.. Community.. Tag 94 16-07-2010.. kaptransmissions.. org Rückblick.. von name*it.. Im Vorfeld zur ersten Fußballweltmeisterschaft in Afrika haben wir das Gastgeberland Südafrika mehrmals bereist.. Über das ganze Land verstreut sind wir mit dem Mikrofon unterwegs gewesen und haben versucht herauszufinden, was das Land 20 Jahre nach dem Ende der Apartheidpolitik bewegt.. more.. Health.. Tag 92 14-07-2010.. Growing Pains.. von Panos London.. In the story of AIDS and poverty, many of the tragedies are well known.. Often hidden is the impact on children: their experiences, their struggles and the effect on their progress.. World Cup.. Finale Enttäuschung.. von Reinhard Krennhuber - Ballesterer..  ...   Tag 90 12-07-2010.. Tribalism still exists.. von Thomas Haunschmid - name*it.. David B.. Coplan, Chef des Instituts für Kultur- und Sozialanthropologie der University of the Witwatersrand Johannesburg, beantwortet die Frage, ob Tribalismus bzw.. der Umstand welcher Ethnie man angehört im Südafrika von heute noch Bedeutung hat.. Kap Blogs.. Alois Schörghuber.. Abseitspfiffe.. Eugene Quinn.. Africa Shout.. Margit Maximilian.. tv scenes.. Lelethu Godongwana.. African Music Store.. Demelza Bush.. Bush Telegraph.. Reinhard Krennhuber.. Ballesterer.. Kalender.. Veranstaltungen zu Afrika und Fußball-WM in Österreich.. Oktober 2013.. MO.. DI.. MI.. DO.. FR.. SA.. SO.. 1.. 2.. 3.. 4.. 5.. 6.. 7.. 8.. 9.. 10.. 11.. 12.. 13.. 14.. 15.. 16.. 17.. 18.. 19.. 20.. 21.. 22.. 23.. 24.. 25.. 26.. 27.. 28.. 29.. 30.. 31.. Our Partners.. Politics.. Economy.. Art.. Music.. Urban.. Township.. Goals.. Teams.. Football SA..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: KAP Transmissions - Video
    Descriptive info: Tag 06 19-04-2010.. Kick it up!.. von Global Girl Media.. Global Girls in Soweto, South Africa prepare to train as journalists to cover the FIFA 2010 World Cup.. Tag 50 02-06-2010.. Rasik - Graffitimaler aus Soweto.. von Beniamin Urbanek - name*it.. Der Graffitimaler Rasik erzählt über Hip Hop, Graffiti und sein Leben in Soweto.. Tag 55 07-06-2010.. Der Überlebenskampf der San im südlichen Afrika.. von Manuela Zips-Mairitsch und Werner Zips.. Die San in Botswana scheinen Überlebende aus einer Zeit zu sein, als die "Jäger und Sammler" des südlichen Afrikas noch weite Landflächen für sich beanspruchten.. Tag 57 09-06-2010.. The Shebeen Queen.. von Demelza Bush - Mail and Guardian.. Pap, braais, live music and big screen TVs -- and free entry.. Shebeen Queen Magogo has big plans for California Pub and Restaurant, close to Ellis Park Stadium in Johannesburg, during the Soccer World Cup.. Tag 71 23-06-2010.. Youth Development through Football in Mamelodi.. The german development agency GTZ has started a programme called Youth Development through Football in South Africa.. Within this programme a youth football league was established and the youngstars are trained in life skills.. Tag 78 30-06-2010.. Migrants in Downtown Johannesburg.. Die Methodistenkirche in Johannesburg sorgt seit vielen Jahren für Aufregung.. Das nüchterne Gebäude ist erste Anlaufstelle  ...   upgrade and the devouring global credit crunch.. Tag 10 23-04-2010.. Second Skin in South Africa.. In ihrer Kindheit wollte Nandipha Mntambo Wissenschaftlerin werden.. Doch als sie sich an der Universität eingeschrieben hatte, beschloss sie stattdessen Kunst zu studieren.. Tag 23 06-05-2010.. ZA News Daily 05/ 05/ 10.. von ZA News TV.. The first satirical and controversial web-tv show in South Africa - important and hilarious and will herald in a new wave of fans, critics and smashing episodes.. Tag 08 21-04-2010.. Every breath counts.. TB is a global pandemic.. Every 20 seconds another person dies from TB.. The package showcases Valerie Mizrahi, an award winning TB specialist who lectured during Scifest.. Tag 36 19-05-2010.. Street traders: Silas and Samuel Muzumbi.. von Mail Guardian.. Silas (23) and Samuel (27) Muzumbi are brothers from Zimbabwe.. Sitting on a beer crate and listening to reggae music, you can find the street traders selling their beaded wire art everyday on corner 7th and 2nd streets in Melville.. Tag 43 26-05-2010.. Masibambane Schools in Orange Farm.. Das Masibambane College ist eine Privatschule im Township Orange Farm, 50 km südlich von Johannesburg.. Das College wird von der Stadt Wien unterstützt.. Tag 45 28-05-2010.. Mzansi: Talented Surfers of East London.. part 5 :Surf champions in East London..

    Original link path: /index.php?p_id=2
    Open archive

  • Title: KAP Transmissions - Audio
    Descriptive info: Tag 13 26-04-2010.. Developed Architecture South Africa - 26*10 South Architects.. von Christian Lerch - name*it.. Tag 52 04-06-2010.. Schwarzer Humor.. von Sven Lager.. Worüber lacht man in Südafrika? Darf man Witze machen über die Apartheid, Nelson Mandela, Charlize Theron, die Fußball-Weltmeisterschaft oder sogar über Schwarz und Weiß? Südafrika ist das Land, in dem man sich nennt, wie man ist: schwarz, weiß oder gelb wie eine Banane, wenn man von den Buschleuten abstammt.. Tag 64 16-06-2010.. Mit dem Fahrrad durch Soweto.. von Monika Kalcsics - name*it.. Im größten Township Südafrikas, in Soweto, betreibt das kleine lokale Unternehmen Soweto Backpackers mit organisierten Fahrradtouren nachhaltigen Tourismus.. Tag 29 12-05-2010.. Knysna Township.. Am Rande der Lagunenstadt Knysna, an der weltberühmten Garden Route im Süden des Landes sind in den letzten Jahrzehnten eine Reihe Townships gewachsen - mit Arbeitsmigranten aus dem Eastern Cape und Flüchtlingen aus den Nachbarländern.. 13-04-2010.. Mein Leben ist durch HIV nicht schlechter geworden.. von Peter Waldenberger - name*it.. Monks ist ein 35-Jähriger Kwaito Musiker und stammt aus Fishhook, nahe dem Kap.. Einer bizarren Küstenlandschaft und Weinlandschaft.. Fairtrade auf dem Golfplatz.. In Südafrika gibt es über 500 Golfplätze, meist in traumhafter Lage - mit Blick auf den Tafelberg, im Busch, oder in den Dünen.. Golftourismus erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei vielen urlaubenden Hobbyspielern aus Europa, die den großen Komfort und  ...   liegt das Vendaland ganz im Norden der Provinz Limpopo, die an Botswana, Simbabwe und Mosambik grenzt.. Das Vendaland ist eines der bestgehüteten Geheimnisse Südafrikas.. Musik während der Apartheid.. Coplan ist Professor für Sozialanthropologie an der University of the Witwatersrand und unter anderem Autor des Standardwerks über südafrikanische Musik "In Township Tonight!".. Fußballclub FC GCU.. Weit weg vom herausgeputzten Zentrum können Touristen einen Teil von Kapstadt kennen lernen, der ihnen bei einem üblichen Besuch der südlichsten Großstadt Afrikas verborgen bliebe.. Statt Tafelberg und Kap der Guten Hoffnung bietet das kleine Touristikunternehmen The Backpack and Africa Travel Centre Volunturismus an.. Kapstadt - District Six.. von Michael Schrott - oe1.. Ein Neubau, daneben eine alte Kirche, ein Stück weiter eine kleine Moschee - sonst nichts.. Auf dem Stadtplan von Kapstadt ist der zentrumsnahe grüne Fleck so beschriftet: Area to be redeveloped - Sanierungsgebiet - Klammer auf: District Six - sechster Bezirk.. Tag 76 28-06-2010.. Menschenrechtslage in Zimbabwe und Südafrika.. von amnesty international, radio fro, women on air.. women on air spricht über die aktuelle Menschenrechtslage in Zimbabwe und Südafrika.. Zu Gast im Studio sind Frau Waltraud Meyer-Kriechbaum, die als Mitglied der AI-Gruppe 8 das Netzwerk Zimbabwe betreut sowie Frau Dr.. in Veronika Wittmann.. Tag 01 14-04-2010.. Energie - Zentrum Busbahnhof.. Der Busbahnhof Kapstadts ist einer der wichtigsten Kraftpunkte in der Metropole am Kap..

    Original link path: /index.php?p_id=3
    Open archive

  • Title: KAP Transmissions - Articles
    Descriptive info: Tag 73 25-06-2010.. Meine Reise nach Zambia: Afrika zwischen 10 und 15 Grad südlicher Breite - Teil II.. von Christa Eggenberger.. Mein Beruf ist Gärtnerin.. Besuche ich England und nenne meinen Beruf, dann ernte ich Bewunderung.. Sage ich es in Afrika, wird gemurmelt und geschwiegen.. Meine Freundin ist Altenbetreuerin, - ah s und oh s als Antwort.. Auf dem Land ist es normal, Bauer, Gärtner zu sein.. Das ist kein Beruf, es ist Grundlage.. Constances Leben.. Über den (gescheiterten) Versuch aus einem südafrikanischen Township nicht über Armut und Elend zu berichten.. Mozambique survey shows high prevalence of HIV/Aids.. The United Nations hailed a breakthrough in the fight against Aids on Tuesday with the release of figures showing that the prevalence of HIV has dropped among young people in 15 of the worst-affected countries in the world.. Captions South Africa - Travelling Eastern Cape.. von Tendai Mandimika and Sophie Bouillon.. The province of Eastern cape, used to be called Transkei, an independent territory given to the Xhosa tribe during apartheid.. Today the region remains one of the poorest in South Africa, overwhelmed by issues of Aids, corruption and lack of education.. Im Schatten des Profits.. von Tünde Kiss.. Die Sportartikelgiganten Puma, Nike und Adidas sind schon vor dem Schlusspfiff sichere Gewinner des World Cup 2010.. Ungeachtet dabei bleiben jedoch die Arbeitsbedingungen, unter denen die Trikots, Schuhe und dergleichen produziert werden.. Ayobaness! The Sound of South African House.. von Katharina Deichsel.. Sommer 2010.. Das runde Leder rollt über südafrikanische Fußballrasen  ...   hold up the roof and the stands look like giant giraffes.. Tag 22 05-05-2010.. Mit Maisbier, Helm und Pedalen.. Irgendwann kommt der Moment, da ist es einem egal, was die Leute über einen denken.. Das Abelunga, Abelunga (europäische Leute) hört man schon nicht mehr.. McDonald s gehört keinem Schwarzen.. Südafrika ist eine Grillnation, das.. Braai.. ein gesellschaftliches Ereignis.. In den WM-Stadien kommen die Besucher jedoch nicht in den Genuss saftiger Steaks und schmackhafter Burenwürste.. Und auch davor mussten sich die Grillmeister ihre Standplätze erst hart erkämpfen.. Tag 44 27-05-2010.. Kwa Zulu Natal Sharks Board.. An der beliebten Bade-Küste Kwa Zulu Natals, im Osten Südafrikas gibt es neben dem Walhai, dem Sandtiger Hai und einigen anderen auch die drei Arten, die dem Menschen gefährlich werden können: den weißen Hai, den Tiger Hai und den Sambesi.. Musik als Treibstoff des Lebens.. Es ist wirklich nicht einfach auf der positiven Seite des Lebens zu bleiben, erklärt der stolze Rasta Lelethu Godongwana, aber wir alle werden das schaffen!.. Wie man über Afrika schreiben soll.. von Binyavanga Wainaina.. Eine Gebrauchsanweisung von Binyavanga Wainaina.. Meine Reise nach Zambia: Afrika zwischen 10 und 15 Grad südlicher Breite - Teil I.. Die Entscheidung musste blitzschnell getroffen werden.. Innerhalb einer Stunde wollte meine Freundin den Flug buchen.. Sie war spät dran, und suchte jemanden als Begleitung für ihren Versorgungs- Kontrollbesuch nach Lundazi- Kanjanga im Nordosten des Landes, um nach ihrem privaten Hilfsprojekt zu sehen.. Die eine Stunde reichte mir aus um zu wissen: ja, ich will und kann..

    Original link path: /index.php?p_id=4
    Open archive

  • Title: KAP Transmissions - Football
    Descriptive info: Tag 48 31-05-2010.. TEAM TACKLING - Paraguay.. von Ballesterer.. Fläche: 406.. 752 km.. South Africans ponder Life after the World Cup.. von David Smith - Mail Guardian.. We won, but how do we keep winning? That is the question many South Africans ask on Monday, the first day of LAWC - life after the World Cup.. Tag 86 08-07-2010.. African teams need more grit to triumph.. von Bate Felix - Mail Guardian.. African teams have made progress dealing with financial and tactical demons that had always plagued them during major tournaments but need work on their mental stamina to triumph finally on the world stage, former Ghana defender Anthony Baffoe said on Saturday.. Maicon: Brasilien gegen Nordkorea.. von Youtube.. Viele haben sich schon auf ein 0:0 gefreut, als Maicon mit seinem Glücksschuß die Brasilianer erlöste.. Are patriotic fervour and xenophobia two sides of same coin?.. von Franz Krüger - Mail Guardian.. The World Cup has created an extraordinary opportunity for seeing South African patriotism at its best -- but it has also shown an ugly side that may yet cancel out any improvements in our international reputation.. 07-04-2010.. Messi - Maradonna.. TEAM TACKLING - Neuseeland.. Fläche: 268.. 680 km.. Top 50 Great Goalkeeper Saves.. Africa still a Cup winner despite humiliation on the  ...   Cup 2010 an.. Die Redakteure der Zeitschrift BALLESTERER stellen in der wöchentlichen Serie ein Land und dessen Team vor.. TEAM TACKLING - Italien.. Fußball in der post-Apartheid-Zeit.. von Katrin Zuser.. Das Ende der Apartheid veränderte nicht nur die innenpolitische Lage, sondern auch die Rolle des Sports.. Mit dem Ende der Rassentrennung stand dem Zusammenschluss vormals getrennter Sportorganisationen keine gesetzlichen Hürden mehr im Weg.. Here is Sweinsteiger.. von Jakob Rosenberg, Reinhard Krennhuber.. Das Hector-Pieterson-Museum bedarf keiner Führung, es beeindruckt auch so.. Bei einem Rundgang durch Orlando East kann ein Guide dagegen nicht schaden.. Ein eindrucksvoller Tag in Soweto mit Wesley Shredder , uncoolen Ghanaern und einem besoffenen Unheilsbringer aus Fernost.. The Cup half full.. von Ryan Hoffman, Verashni Pillay and Lisa Van Wyk - Mail Guardian.. South Africa can breathe a sigh of relief.. Almost.. We've passed the halfway mark of the World Cup with no major catastrophes.. But recent events suggest that however many times we pat ourselves on the back for being able to ensure the smooth-running of a major global tournament, or that we have managed to secure small pockets of our country and protect the odd-100 000 tourists here and there - there remains deep structural and social problems that hosting a successful World Cup has, and will not solve..

    Original link path: /index.php?p_id=5
    Open archive

  • Title: KAP Transmissions - Info
    Descriptive info: About.. Website Navigation.. Links Media.. Links Football.. Links Organisations.. Links Art, Culture.. 09-03-2010.. what is kaptransmissions.. org?.. von name*it 2010.. Tag 27 10-05-2010.. ART SOUTH AFRICA.. WIENER ZEITUNG.. SADOCC.. BALLESTERER - MAGAZIN ZUR OFFENSIVEN ERWEITERUNG DES FUSSBALLHORIZONTS.. Tag 37 20-05-2010..

    Original link path: /index.php?p_id=18
    Open archive

  • Title: KAP Transmissions - Blogs
    Descriptive info: What we learn about the world from football.. von Eugene Quinn.. Football commentators love stereotypes and national clichés, from crazy Latin goalkeepers to machine-like Germans.. Each team at the World Cup bears the name of a country, and so it's inevitable that people should look at the players and style of football and seek to learn something about the country.. In some cases, one does see national characteristics, but usually not.. Here's what happens when the world goes global:.. 11 Kommentare.. C 5.. von Lelethu Godongwana.. IT S ON, or should I say IT IS HERE and I for one most definitely is FEELING IT.. I know it wasn t looking impressive a couple of weeks ago in the build up towards the kick-off game but the vibe has picked up in a very explosive way.. 15 Kommentare.. Tag 79 01-07-2010.. Schnitzer- Sepp und bestechender Tutu.. von Reinhard Krennhuber.. Das Bloemfontein-Tor von Frank Lampard und Englands Ausscheiden bestimmen noch immer die Schlagzeilen der südafrikanischen Zeitungen.. Am Horizont ist aber schon ein neues heißen Eisens auszumachen: Erzbischof Desmond Tutu steht im Verdacht einer himmlischen Bestechung.. 8 Kommentare.. Tag 93 15-07-2010.. South Africa will never be the same.. Vier Wochen lang waren wir nun in Südafrika und es ist uns nicht gelungen auch nur einen Menschen zu treffen, der sagt, lasst mich doch endlich in Ruhe mit dieser WM.. Dabei wäre das doch irgendwie auch erleichternd gewesen.. 7 Kommentare.. The good, the bad and the ugly.. von Demelza Bush.. I was going to blog about how South Africa has hosted one of the best World Cups ever, I hear we are even set to break previous World Cup attendance records, despite all the hype around our crime and safety issues and articles like So close to escaping hellhole of Jo burg written by people like New  ...   Amen exhibition in South Africa.. She travelled 5000km though six countries in Western Africa, taking photographs of the people who will remain in the shadow of the World Cup.. 10 Kommentare.. C 4.. Held hostage by citizens, the South African government finds itself under enormous pressure to respond with virtually immediate effect as a number of public service groups demand a dignified wage, just so you know this has been going on for a number of years now and with the world credit crunch it doesn t take a rocket scientist to figure out that these workers must be feeling it the worst.. Tag 91 13-07-2010.. Thirst for stories outstrips World Cup.. It's so difficult for a sports event like the world cup to live up to the hype.. Any tournament like South Africa 2010 will struggle to be as colourful as the press hopes.. When we look at an event like this, it is supposed that teams will be heroic, and individuals spectacular.. 14 Kommentare.. Hooligan - Alarm am Beton - Highway.. Wer auf Südafrikas Straßen ohne Navi und Erfahrung im Linksverkehr herumkurvt, muss kein Asphalt-Hooligan sein.. Auf einer Überlandpartie nach Rustenburg und Pretoria ist man jedoch selbst im freundlichen WM-Ambiente vor Gewalt nicht gefeit.. Es wird an Ohren gezogen, mit Flaschen und Kassabons geworfen und sogar die Grashalme der südafrikanischen Steppe gehen in Flammen auf.. 3 Kommentare.. C 3.. The saga continues as we read about the views of concerned citizens and some comics in the newspapers paint the picture, so to speak.. Unfair Play.. Welcome to South Africa sonnig und freundlich leuchtet die Begrüßung am Oliver-Thambo Airport bei der Ankunft um 9 Uhr früh.. Welcome to Joburg, trällert der Taxifahrer, die Rezeptionistin im Hotel, der Barkeeper.. Are you here for the World Cup, fragt die Kassierin im Pic n Pay -Supermarkt..

    Original link path: /index.php?p_id=19
    Open archive

  • Title: KAP Transmissions - Kontakt
    Descriptive info: Name*it.. Adresse: Grosse Neugasse 1/5, A-1040 Wien.. Tel.. +43 1 5455280.. e-mail: kaptransmissions@nameit.. at..

    Original link path: /index.php?p_id=39
    Open archive

  • Title: KAP Transmissions - Impressum
    Descriptive info: org.. Impressum und Offenlegung gem.. 24, 25 MedienG sowie Angaben gem.. 5 ECG: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber:.. Name*it - ltd, Grosse Neugasse 1/5, A-1040 Wien, FN 324504m.. Kontakt Name*it - ltd.. Große Neugasse 1/5 A-1040 Wien..

    Original link path: /index.php?p_id=40
    Open archive

  • Title: KAP Transmissions - kaptransmissions.org – Rückblick
    Descriptive info: Im April ist unser Webjournal zur Fußball WM kaptransmissions.. org online gegangen mit Audiobeiträgen, Artikeln, Videos und Blogs.. Die Idee war, eine Multimedia Onlinezeitung zu gestalten, die über Südafrika während der WM berichtet, aber vor allem abseits der Stadien.. Ein Portal für Menschen, die sich sehr wohl für Fußball interessieren, aber nicht nur.. Drei Monate lang haben wir produziert und upgeloaded.. In Zeiten der Web 2.. 0 Generation hätten wir uns mehr Feedback von außen gewünscht, also mehr online Kommentare und ein besseres Vernetzen im World Wide Web.. Austausch mit Südafrika.. Um eine ausgewogene, alternative Perspektive auf Südafrika und seine Gesellschaft zu erhalten, ging kaptransmissions.. org eine intensive Kooperation mit der südafrikanischen Wochenzeitung Mail Guardian ein.. Zwar ist die Zeitung vor allem im schwarzen und weißen Mittelstand verbreitet und gilt als Printmedium der ökonomischen und urbanen Elite, dennoch erschien die Wahl, ob der wirtschaftlichen Unabhängigkeit und regierungskritischen Einstellung der Zeitung und ihres Chefredakteurs Nic Dawes für tiefergehende politische Analysen Südafrikas und sozioökonomischer Einblicke geeignet.. org übernahm wöchentlich drei Artikel der Zeitung und konnte so, schon lange vor anderen deutschsprachigen Medien, über die WM 2010 und die sozio-politischen Auswirkungen des Großereignisses berichten.. Im Gegenzug förderte kaptransmissions.. org Demelza Bush, eine aufstrebende südafrikanische Multimediajournalistin.. Sie wurde eingeladen, für zwei Wochen in der kaptransmissions.. org Redaktion tätig zu sein und journalistische Arbeitsabläufe des Webjournals kennenzulernen.. Die enge Interaktion mit südafrikanischen Medien und JournalistInnen erleichterte es kaptransmissions.. org, Stereotype zu vermeiden und Einblicke in die Probleme einer dynamischen Gesellschaft zu bekommen.. Abseits des Stadions.. Alles hat geklappt, nix is gschehn so das positive Resümee der WM.. Wir haben spektakuläre Fußballbilder in superscharfer Slowmotion gesehen, die uns das eine oder andere fade Spiel erträglich gemacht haben.. Was wir in den deutschsprachigen Medien zu wenig gesehen haben, sind Bilder von Geschehnissen außerhalb der Stadien, Eindrücke von den Fanzonen am Strand von Durban, von den Public Viewings in Soweto und anderen Townships.. Ein paar kleine Beiträge in den ORF-Zibs, ein paar Ausflüge mehr von ZDF-Franzi Almsick in die Mode- oder Weinwelt am Kap, das war s oder? Welche ORF-Beiträge zwischen den Spielen Gerfried Sperl in seinem Standard-Kommentar vom 12.. Juli gemeint hat, bleibt unklar.. Haben wir uns vor Beginn der WM  ...   die in Österreich lebende afrikanische Community von großer Bedeutung, denn diese ist mit polizeilichen Übergriffen, rassistischen Äußerungen und Schikanen alltäglich konfrontiert.. Wahrscheinlich werden vor allem jene Projekte in kleineren Gemeinden, wie Langenlois, wo ein breiter Bevölkerungsquerschnitt in ein vielfältiges Programm eingebunden wurde, einen Wandel in den Köpfen hervorgerufen haben.. Nachspiel: Die WM auf dem Fußballfeld.. Die südafrikanische WM aus fußballerischer Sicht final zu kommentieren, fällt einem ziemlich leicht.. Denn es war fürwahr mit ganz wenigen Ausnahmen - kein Fest des schönen Fußballs.. Gewonnen haben jene, die es verdient haben, weil sie die Besten sind.. Spanien: ballsicher bis zur Roboterhaftigkeit.. Holland stolperte ins Finale dank eines zerstörerischen Mittelfeld-Killers namens van Bommel und eines Kung-Fu Fighters De Jong-Die gesamte Vorrunde wirkte, als hätten die Trainer dieser Welt noch schnell ein Seminar bei Mourinho absolviert.. Mit Ausnahme der Deutschen vielleicht, der Urus und der Mexikaner.. Die FIFA, das internationale Legionärswesen und nicht zuletzt das Kapital machen den Fußball streamlined und nehmen ihm Spaß, Freude und Ballverliebtheit.. Deshalb kann auch niemand mehr verlieren, ohne zu heulen.. Obendrein wird auch bei fast allen gen Himmel gebetet, dass einem schlecht wird.. Was bleibt n och: Schiedsrichter, die überfordert sind.. Kampfmaschinen, die immer sixpackiger werden.. Stürmer, die verteidigen, Abwehrspieler, die Tore machen.. Ramos unglaublich stark.. Müller und Forlan sind zu Recht die Spieler des Turniers.. Großartig auch, dass der bis Juni 2010 amtierende Weltmeister schon in der Vorrunde nachhause geschickt wurde und mit ihm der Spieler des letzten Turniers: Der Verteidiger (sic!) Cannavaro.. Gute Gelegenheit abzutreten.. Gute Gelegenheit auch für den Franzosen Domenech abzutreten.. Die afrikanischen Teams haben ebenfalls großteils enttäuscht.. Nicht nur die Ergebnisse, sondern vor allem die vom taktischen Korsett dominierte Spielweise und nicht zuletzt die Abschlussschwäche.. Lediglich Ghana hat im Spiel gegen Uruguay, eines der Highlights dieses Turniers, gezeigt wie afrikanischer Fußball bereichern kann.. Eine alles in allem enttäuschende Fußball WM, wenn man sich vor Augen führt, worum es eigentlich geht: den Ball möglichst schnell und schön vor und in das gegnerische Tor zu bewegen.. Good Bye.. org verabschiedet sich hiermit in den Sommer und hofft auf Ideen und Vorschläge für eine Weiterführung oder Transformation der Webseite.. Danke fürs Lesen, Hören und Schauen.. Wir freuen uns auf Feedback..

    Original link path: /index.php?p_id=466
    Open archive

  • Title: KAP Transmissions - Video
    Original link path: /index.php?p_id=&rating=1&rating_id=466
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)


  • Archived pages: 244